Dienstag, 22. Oktober 2013

Fright Night 2: New Blood - Fright Night 2: Frisches Blut (2013)

http://www.imdb.com/title/tt2486630/

Bei Tag ist Gerri Dandridge eine sexy Professorin, nachts jedoch verwandelt sie sich in einen Vampir mit einem unstillbaren Durst nach menschlichem Blut. In ihr gnadenloses Spiel von Lust und Terror geraten der Student Charley und seine Ex-Freundin Amy. Auf diese hat die Professorin Gerri ein Auge geworfen, denn das Blut der "Neumond-Jungfrau" könnte der Professorin zu ewiger Jugend verhelfen. Dies müssen Charley und sein Freund "Evil" Ed unbedingt verhindern. Deshalb bitten sie Peter Vincent, einen Vampirjäger und Moderator der Reality Show "Fright Night", um Hilfe. Gemeinsam versuchen sie, Amy vor einem Schicksal zu retten, das grausamer ist, als zu sterben...

Bei DTV-Produktionen ist es ja meistens so, dass ein überflüssiger Ableger eines mitunter gut beim Publikum angekommenen Films gedreht wird. So ähnlich ist es auch hier. Die Story bietet nichts Neues, sondern versucht eher mittels ein wenig mehr Gore und Blut, gewürzt mit überflüssiger, wenn auch nett anzusehender Nacktheit, zu punkten. Leider erreicht sie das nicht wirklich. Abgesehen davon, dass ich die Schauspieler - bis auf die Vampirin (Jamie Murray - konnte man auch schon nackig in "Spartacus: Gods Of The Arena" bewundern), die ihre Rolle wirklich gut spielt - recht unsympathsich finde und die Geschichte spätestens ab dem Zeitpunkt, wo im Comicstil (den ich sehr mochte) erklärt wird, wie die mittlerweile enttarnte Blutgräfin erlöst werden kann, so was von vorhersehbar wird, ist es ein netter kurzweiliger Streifen für zwischendurch, aber mit Sicherheit kein Meisterwerk. Auch mit Stereotypen und "coolen" Sprüchen und Kraftausdrücken gewinnt man bei mir keinen Blumentopf. Lediglich die Effekte sind klasse und wenn es dann Vampir gegen Mann geht ist es dann sogar recht spannend. Das Ende ist dann wider Erwarten ebenfalls recht gut. Dazu gibt es sogar ein paar nette Einfälle, wie man den Vampiren Herr werden kann, aber im Großen und Ganzen bleibt dieser zweite Teil trotz allem lediglich Mittelmaß.

5/10

http://tinyurl.com/kefxwul