Montag, 30. September 2013

Tremors - Im Land der Raketenwürmer (1990)

http://www.imdb.com/title/tt0100814/

Der Name täuscht: “Perfection” ist ein mieses Kaff in der Wüste Nevadas – und zudem auf einem Nest urzeitlicher Raketenwürmer gelegen. Die stinkenden Riesenwürmer bohren sich mit rasender Geschwindigkeit durch die Erde und grapschen mit ihren krallenbesetzten Tentakeln nach allem, was sich bewegt. Abgeschnitten von der Umwelt, versuchen die Bewohner von Perfection ihre Haut zu retten, angeführt ausgerechnet von den stinkfaulen, aber cleveren Nichtsnutzen Val und Earl.

"Tremors" oder "Im Land der Raketenwürmer" ist ein tolles und solides B-Movie dass das Herz am rechten Fleck hat und verdammt viel Spaß macht. Kevin Bacon und Fred Ward sind die beiden "Stars" des Films und auch genau die richtige Wahl: schön locker führen sie als leicht dämliches Buddy-Team durch eine herrlich absurde aber durch die markanten Figuren bodenständige und nie zu alberne Horrorkomödie. Dass wie und warum ist hier genauso unwichtig wie Logiklöcher oder Genreklischees. Der Film macht einfach Spaß, bietet aber trotzdem genug Spannung, Action, Monster und Blut um auch als Horrorfilm durchzugehen. Hier gibt es glücklicherweise keinen bösen Einzelgäger oder komischen Eigenbrödler der aus nicht nachvollziehbaren Gründen gegen die Gruppe arbeitet; hier ziehen alle an einen Strang.
Das macht die Gruppe zwar sympathisch, aber dadurch fällt auch die Zahl derjenigen, die den Monstern zum Opfer fallen, sehr gering aus. Die Tricks sind für ein B-Movie und für die damalige Zeit völlig in Ordnung und so bleibt unterm Strich eine schöne kurzweilige Unterhaltung im Monster-B-Movie-Genre.

7/10

Kaufen bei amazon.de