Sonntag, 7. April 2013

[SERIE] Game Of Thrones - Game Of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer, Season 01

http://www.imdb.com/title/tt0944947/ 

"Game Of Thrones", wohl eine der besten Serien, die in den letzten Jahren entwickelt wurden. Die Serie hat alles: ein durchweg knisternde Spannung, eine nahezu perfekte Handlung mit vielen einzelnen Handlungssträngen, eine bombastische und vor allem stimmige Besetzung und dazu genau die richtige Mischung aus Dialog und Action, um das Niveau der Serie kontinuierlich auf einem beinahe unerreicht hohem Level zu halten. Als ich die Serie Anfang 2012 zum ersten Mal sah, lies ich drei Folgen über mir ergehen und war völlig erschlagen von Namen, Orten, Familien, Intrigen, wer sind die Targaryans? Was wollen die? Was passierte während Roberts Rebellion? Und warum spricht man von 5 Stark Kindern, wenn Theon immer wieder auftaucht? Hm.

Andererseits gab es faszinierende Bilder, Sex, Gewalt, Politik, und vor allem: eine mitreißende Story, die am Ende jeder Folge mindestens einen WTF-Cliffhanger übrig lässt, der einen dermaßen interessiert und nach der nächsten Folge geifern lässt. Dabei sind kleine Kniffe in den Dialogen, in den Intrigen, die oftmals im Hintergrund gesponnen werden teilweise extrem wichtig und man merkt meist erst später, warum gerade dieser eine Satz oder diese eine Handlung wichtig war. Das funktioniert wunderbar. Und mit der Zeit wird aus dem Fitz aus Geschichte ein rotes flüssiges Band, das mich nicht vom Bildschirm wegbewegen lässt, dem ich folge ud das mich fasziniert. Dazu der stimmige Score von Ramin Djawadi... dabei ist die Serie nicht unbedingt nur etwas für Fantasyfans, im Gegenteil. ich denke, jeder wird hier mindestens ein Element oder vielmehr eine Familie finden, mit der er sich identifizieren kann - und das macht den Reiz aus.

http://www.imdb.com/title/tt1480055/

1.1 Der Winter naht (Winter Is Coming)
Hinter der gigantischen Eismauer, die Westeros vom unwirtlichen Norden trennt, stoßen drei Mitglieder der Nachtwache auf die untoten „Weißen Wanderer“. Den Zusammenstoß überlebt nur ein Mitglied, dem aber niemand Glauben schenkt. In der Nähe von Winterfell, dem Stammsitz des Hauses Stark, werden junge Schattenwölfe gefunden, die die Starkkinder fortan aufziehen. Währenddessen trifft König Robert Baratheon mit Gefolge in Winterfell ein, um seinen Freund Lord Eddard Stark zu bitten, sein wichtigster Berater zu werden. Dieser stimmt nur widerwillig zu, nachdem er von einem möglichen Mord an seinem Vorgänger Jon Arryn erfahren hat, in den das Haus Lennister, dem auch die Königin Cersei entstammt, verwickelt sein soll. Bran Stark entdeckt diese zufällig beim Geschlechtsverkehr mit ihrem Bruder Jaime, worauf er von diesem von einem Turm der Burg gestoßen wird. Eddards unehelicher Sohn Jon entschließt sich, der Nachtwache beizutreten. Gleichzeitig plant im entfernten Pentos der im Exil lebende Prinz Viserys Targaryen, seine Schwester Daenerys mit dem Stammeshäuptling Khal Drogo zu verheiraten, um mit dessen Truppen Westeros zu erobern und so das Haus Targaryen, das Westeros fast 300 Jahre regiert hat, wieder an die Macht zu bringen. - 9/10
 

http://www.imdb.com/title/tt1668746/ 
1.2  Der Königsweg (The Kingsroad)
Ned Stark hat zugestimmt, den König in die Hauptstadt zu begleiten und nimmt auf die Reise nach Süden seine beiden Töchter Arya und Sansa (die Prinz Joffrey heiraten soll) mit. Während der Reise geraten Prinz Joffrey, der sich zunehmend bösartig verhält, und Arya aneinander, wobei Aryas Wolf ihr zu Hilfe kommt und anschließend flieht. König Robert entscheidet, dass der verbliebene Schattenwolf sterben muss. Bran Stark ist nach seinem Sturz in Winterfell ohne Bewusstsein. Catelyn und Brans Wolf retten sein Leben vor einem Attentäter und Bran erwacht am Ende der Folge wieder. Jon Schnee und Tyrion Lennister reisen währenddessen nach Norden zur Mauer und freunden sich auf dem Weg dorthin an. In Essos lernt Daenerys Targaryen die Sitten der Dothraki kennen und versucht sich zu behaupten. - 9/10
 

http://www.imdb.com/title/tt1829962/ 
1.3 Lord Schnee (Lord Snow)
Ned Stark trifft in der Hauptstadt Königsmund ein und nimmt an der Sitzung des kleinen Rats teil. Dort erfährt er, dass die Finanzen des Reiches praktisch erschöpft sind. Währenddessen erreicht Jon Schnee die Eismauer, wo er bei der Ausbildung unfreundlich aufgenommen wird. Gleichzeitig macht sich Catelyn Stark auf die Reise nach Süden, um dem Attentäter von Bran auf die Spur zu kommen, und trifft in Königsmund ihren Jugendfreund Petyr Baelish wieder, der inzwischen als „Meister der Münze“ fungiert und „Gnom“ Tyrion als letzten Besitzer des Attentäter-Dolches nennt. Arya bekommt erste Kampfstunden bei dem Schwertmeister Syrio Forel. In Essos kommt es auf der Straße nach Vaes Dothrak zum Streit zwischen Daenerys und Viserys, wobei letzterer einsehen muss, dass er bei den Dothraki ohne Möglichkeit der Einflussnahme ist. - 8,5/10
 

http://www.imdb.com/title/tt1829963/ 
1.4 Krüppel, Bastarde und Zerbrochenes (Cripples, Bastards, And Broken Things)
Ned Stark beginnt Nachforschungen, um herauszufinden, woran sein Vorgänger Jon Arryn gestorben ist. Bei einem Turnier in Königsmund kommt dessen ehemaliger Knappe zu Tode. Während des Trainings bei der Nachtwache lernt Jon den Außenseiter Samwell Tarly kennen und die beiden werden Freunde. Die nun schwangere Daenerys behauptet sich gegenüber ihrem Bruder Viserys. Tyrion besucht auf der Rückreise von der Mauer Winterfell und Bran, der durch den Sturz gehbehindert ist. Catelyn erfuhr von Baelish in Folge 3, dass die Waffe des Attentäters angeblich Tyrion Lennister gehörte. Sie begegnet ihm in einer Taverne in den Flusslanden, wo sie ihn wegen des Mordanschlages auf ihren Sohn verhaften lässt. - 8,5/10
 

http://www.imdb.com/title/tt1829964/ 
1.5 Der Wolf und der Löwe (The Wolf And The Lion)
König Robert ordnet die Ermordung von Daenerys Targaryen an, wogegen Ned heftig protestiert und sogar sein Amt als Hand des Königs niederlegt. Am Hof spitzen sich die politischen Intrigen weiter zu. Währenddessen begibt sich Catelyn mit dem gefangenen Tyrion Lennister nach Hohenehr, wo ihre wahnsinnige Schwester Lysa Arryn regiert. Tyrion, dem nun auch vorgeworfen wird, Jon Arryn ermordet zu haben, wird eingekerkert. Arya belauscht ein Gespräch, in dem es um die mögliche Ermordung ihres Vaters und den bald zu erwartenden Krieg zwischen dem Wolf (Haus Stark) und dem Löwen (Haus Lennister) geht. Zwischen Ned Stark und Jaime Lennister kommt es aufgrund der Gefangennahme Tyrions zur offenen Konfrontation, wobei Ned von einem Soldaten der Lennisters verwundet wird. - 9/10
 

http://www.imdb.com/title/tt1837862/ 
1.6 Eine goldene Krone (A Golden Crown)
König Robert geht auf die Jagd, während sich Ned um die Regierungsgeschäfte kümmert und ein gefährliches Geheimnis aufdeckt, das die Königin betrifft: Anscheinend ist Robert nicht der Vater ihrer drei Kinder; dasselbe Geheimnis scheint zuvor auch Jon Arryn entdeckt zu haben. Die Spannungen mit dem Haus Lennister nehmen ebenfalls zu: Aufgrund wiederholter Überfälle in den Flusslanden befiehlt Ned, dass sich Tywin Lennister dafür vor dem König zu verantworten hat. Auf Hohenehr kommt es zum Prozess gegen Tyrion und zu einer unerwarteten Wendung, als beim Gottesurteil durch Kampf Tyrions Kämpfer Bronn siegt und Tyrion daraufhin freigelassen wird. Auf Winterfell erholt sich Bran langsam und darf zum ersten Mal wieder reiten, wobei er auf Wildlinge aus dem Norden trifft. Er wird von ihnen als Geisel genommen, aber von Robb und Theon gerettet, wobei nur die Wildlingsfrau Osha überlebt. Viserys, der über Daenerys’ selbstbewusste neue Haltung verärgert ist, legt sich mit Khal Drogo an, was für ihn tödlich endet. - 9/10
 

http://www.imdb.com/title/tt1837863/ 
1.7 Gewinn oder stirb (You Win Or You Die)
Aufgrund der Gefangennahme Tyrions durch Catelyn Stark und um die Position seines Hauses zu stärken, zieht Tywin Lennister in den Krieg. Ned konfrontiert Cersei damit, dass der Vater ihrer Kinder Jaime ist. Robert kehrt schwer verletzt von der Jagd zurück. Bevor er stirbt, ernennt er Ned zum Lord Protektor. Ned sucht Hilfe bei Petyr Baelish, der ihm die Unterstützung der Stadtwache zusichert. Renly Baratheon, der Ned Stark zuvor vergeblich um Hilfe bei der Durchsetzung des eigenen Thronanspruchs gebeten hat, flieht mit seinem heimlichen Geliebten Loras Tyrell aus der Hauptstadt. Als Ned der Königin Roberts Edikt übergibt, wonach „der rechtmäßige Erbe“ erst nach Erreichen seiner Volljährigkeit regieren soll, kommt es zur Konfrontation. An der Mauer leisten Jon Schnee und Samwell Tarly ihren Eid. Jon erfährt, dass sein Onkel Benjen verschollen ist. In Vaes Dothrak kommt es zu einem erfolglosen Attentatsversuch (mit vergifteten Wein) auf Daenerys, woraufhin Khal Drogo sich entschließt, in Westeros einzufallen. - 9,5/10
 

http://www.imdb.com/title/tt1837864/ 
1.8 Das spitze Ende (The Pointy End)
Ned Stark sitzt als Gefangener im Verlies der Hofburg und wird des Verrats an König Joffrey beschuldigt. Arya Stark konnte entkommen, doch Sansa Stark ist eine königliche Geisel; alle anderen Mitglieder des Starkhaushalts wurden ermordet. Sansa wird gezwungen, einen Brief an ihren Bruder Robb zu schreiben, der nach Königsmund kommen soll, um den Lehnseid zu leisten. Dieser beschließt jedoch, seine Truppen zu sammeln, um Ned zu befreien. Dabei muss er sich auch gegenüber seinen Lehnsleuten behaupten, darunter Jon Umber. Nachdem Catelyn Stark von der Situation erfahren hat, bittet sie Lysa Arryn vergeblich um militärische Hilfe und reist daraufhin zu Robb. Tyrion Lennister trifft in den Bergen des Tals von Arryn auf Mitglieder der dort lebenden wilden Stämme; durch das Versprechen einer reichen Belohnung überredet er sie, ihn zu seinem Vater Tywin zu begleiten. Jon Schnee, der erschüttert ist von den Nachrichten über seinen Vater, und die Männer der Nachtwache erfahren in der Zwischenzeit, dass die "Weißen Wanderer" real sind. Jon kann einen durch die Wanderer wiederbelebten Toten durch Feuer vernichten. Daenerys Targaryen erlebt nach einem Sieg der Dothraki über die "Lammmenschen", welches Schicksal die besiegten Überlebenden erwartet und setzt sich daraufhin für die Überlebenden ein, darunter die Hexe Mirri Maz Duur. Diese behandelt die Wunde von Khal Drogo, die er während eines Duells erlitten hat. - 9/10
 

http://www.imdb.com/title/tt1851398/ 
1.9 Baelor (Baelor)
Robb Stark führt ein starkes Heer nach Süden, nachdem es Catelyn gelungen ist, die Unterstützung des verschlagenen Lords Walder Frey zu erlangen, der dafür verlangt, dass Robb eine seiner Töchter heiraten soll. Tywin Lennister schlägt die Starks, wobei er seinen Sohn Tyrion, der inzwischen eine junge Frau namens Shae als Geliebte hat, in Lebensgefahr bringt. Doch der Angriff war nur eine Finte Robbs, der in der Zwischenzeit mit seinem Hauptheer Jaime Lennister besiegt und gefangen genommen hat. Ned Stark erhält die Gelegenheit, sein Leben zu retten, wenn er seinen angeblichen Verrat gesteht und das Geheimnis um Cerseis Kinder verschweigt. Nur widerwillig, um seine Familie zu schützen, stimmt er zu, doch Joffrey hält sich nicht an die Absprache. Nachdem Ned öffentlich seinen angeblichen Verrat gestanden hat, lässt Joffrey ihn köpfen, wobei Arya auf dem Platz anwesend ist. An der Mauer ist Jon Schnee hin- und hergerissen zwischen seinem Eid gegenüber der Nachtwache und der Loyalität zu seiner Familie. Im Osten verschlechtert sich der Zustand des verletzten Khal Drogo dramatisch, sein Gefolge droht währenddessen auseinanderzubrechen. Daenerys versucht verzweifelt, Drogos Leben zu retten und lässt sogar zu, dass die undurchsichtige Hexe Mirri Maz Duur verbotene Blutmagie einsetzt. - 10/10
 

http://www.imdb.com/title/tt1851397/ 
1.10 Feuer und Blut (Fire And Blood)
Die Nachricht von Neds Hinrichtung erreicht Winterfell und Robb, der mit seinem Heer noch in den Flusslanden steht. Er und seine Mutter sind niedergeschlagen, aber auch entschlossen, Vergeltung zu üben. Die dort versammelten Lords rufen Robb schließlich zum König des Nordens aus, was er akzeptiert. Da außerdem Stannis und Renly Baratheon Thronansprüche auf den Eisernen Thron erheben, gibt es nun vier Könige im Reich. Arya gelingt mit Hilfe Yorens, eines Mitglieds der Nachtwache, die Flucht aus der Hauptstadt, wo die traumatisierte Sansa immer noch als Geisel festgehalten wird und sich nun keine Illusionen mehr über Joffreys sadistischen Charakter macht. Tywin Lennister ist von der Nachricht über Jaimes Gefangennahme schockiert. Ein Frieden mit den Starks erscheint nach der Hinrichtung Neds unmöglich; er entsendet daher Tyrion als seinen Stellvertreter nach Königsmund. An der Mauer wird Jon von seinen Freunden abgehalten zu desertieren, und Lord Kommandant Mormont entschließt sich dazu, eine Streitmacht in das Gebiet nördlich der Mauer zu entsenden. Im Osten beendet Daenerys, die ihr ungeborenes Kind verloren hat, das Leiden Khal Drogos, den der Großteil seiner Männer bereits verlassen hat. Durch Feuer und die rituelle Opferung von Mirri Maz Duur, die Drogos Zustand bewusst herbeigeführt hat, werden ihre drei versteinerten Dracheneier zum Leben erweckt. - 10/10

Die erste Staffel kam im limitierten DigiPak und ist schon längst ausverkauft. Aber noch etwas hat diese Erstauflage, was alle(!) nachfolgenden Auflagen nicht mehr hatten: eine (an sich unnütze) Zensur in einer Szene. Interessierte schauen hier: schnittberichte.com.