Mittwoch, 9. Oktober 2013

Thursday (1998)

http://www.imdb.com/title/tt0124901/

Seine wilden Zeiten als brutaler Drogendealer und Schläger in Los Angeles hat Casey Wells weit hinter sich gelassen, seine dunkle Vergangenheit längst verdrängt. Mit seiner attraktiven Frau Christine hat er sich in einem beschaulichen Vorort von Houston niedergelassen, geht seinem Job als Architekt nach und genießt das Leben. Bis zu diesem verhängnisvollen Donnerstag – dem Tag, an dem Casey brutal von seiner Vergangenheit eingeholt wird! Zunächst steht sein alter Kumpel und Komplize Nick vor der Tür, im Gepäck eine Kofferladung Heroin. Als Casey verzweifelt versucht, den “Stoff” loszuwerden, ist es bereits zu spät – die ersten Interessenten klingeln schon an seiner Tür. Ein brutaler Pizza-Lieferant, ein sadistischer, kettensägenschwingender Killer, Nicks sexbessensene Freundin und ein korrupter Polizist verwandelt Caseys Eigenheim in ein blutgetränktes Schlachtfeld. Was wie ein ganz normaler Tag begann, wird für Casey zu einer nicht enden wollenden Hölle. Doch auf den Straßen von L.A. hat er gelernt, mit den richtigen Waffen zurückzuschlagen.

"Thursday" ist einer der Filme, die einen wesentlich höheren Bekanntheitsgrad verdient hätten. Dieser Film von Regisseur Skip Woods schwimmt zwar wie so viele andere auf Tarantino-Welle um Lug, Betrug und das große Geschäft mit Drogen, ist aber doch irgendwie anders. Und das wiederrum wahnsinnig gut. Hier stimmt beinahe alles, angefangen von den Leistungen der Darsteller (allen voran Thomas Jane), über die genialen Dialoge, den coolen Soundtrack und die vielen irrwitzigen Einfälle, wie viel an so einem Donnerstag eigentlich schiefgehen kann.Spannend ist der Film dank des hohen Tempos zu jeder Zeit, es gibt kaum Leerlauf. Einzig das Ende hätte ich mir noch ein wenig "ausgebauter" gewünscht, aber dann wäre der Film ja auch wieder zu gut geworden. Schade. Somit bleibt ein erstklassiger, skuriller und sehr blutigen Thriller übrig, der für Kurzweil sorgt, belustigt und einfach Spaß macht.

7,5/10

http://tinyurl.com/qb82lz2