Donnerstag, 14. Februar 2013

Abraham Lincoln: Vampire Hunter 3D - Abraham Lincoln: Vampirjäger 3D (2012)

http://www.imdb.com/title/tt1611224/

Als kleiner Junge musste Abraham Lincoln (Benjamin Walker) mitansehen, wie seine Mutter (Robin McLeavy) auf entsetzliche Art und Weise von mysteriösen Wesen brutal ermordet wurde. Das hat den Jungen schon früh abgehärtet und ihm auf seinem Weg durch den Krieg schlussendlich zur 16. Präsidentschaft der Vereinigten Staaten von Amerika verholfen. Seit seiner Kindheit schreibt er seine Erlebnisse in einem Tagebuch nieder. Darin offenbart er auch die schockierende Wahrheit, dass seine Mutter von Vampiren getötet wurde. Sein Vertrauter Henry Sturgess (Dominic Cooper) bringt dem politisch ambitionierten Schützling schließlich die effiziente Bekämpfung der Blutsauger bei. Über die Zeit wird Lincoln immer mehr bewusst, dass die Vampire planen, sein Heimatland in ihre Gewalt zu bringen. So wird aus dem einstigen Befreier der Sklaven ein geheimer Krieger gegen die Untoten - für das Land, das er führt, und die Menschen, die er liebt - und für sich, um Rache zu nehmen. 

Das Konzept ist ja immerhin witzig. Keiner - außer vielleicht der Regisseur Timur Bekmambetow - kommt bei einem der US-Präsidenten auf die Idee, dass dieser noch eine geheime dunkle Beschäftigung nach Feierabend hat. Dabei beginnt das alles noch recht harmlos, aber schnell wird klar, dass die angeborene Rechtschaffenheit Lincolns ihn zu Höerem berufen wird. Schließlich hatte der Regisseur auch schon bei "Wanted" erfolgreich eine hanebüchen-abgefahrene Geschichte mit überdrehten Action-Szenen kombiniert. Und genau da knüpft er nun mit "Abraham Lincoln: Vampirjäger" an: Neben drei begeisternden Actionsequenzen - teilweise in epischer Länge - beeindruckt vor allem, wie ernst und konsequent die absurde Ausgangsidee durchgezogen wird. Das bedeutet aber auch, dass der 3D-Actioner über weite Strecken humorfrei bleibt, ebenso fehlt im Mittelteil etwas der Schwung und die Hauptrolle ist nicht völlig ideal besetzt. Immerhin weiß ich jetzt, dass die fast komplette Armee der Südstaatler bei Gettysburg aus Vampiren bestand...

7/10