Dienstag, 18. August 2009

[COLLECTION] Uruk-hai Berserker Premium Format Exclusive Edition

http://www.sideshowtoy.com/

Die "Uruk-Hai Berserker" Premium Format Figur ist ein atemberaubendes Stück in Museumsqualität. Im Maßstab 1: 4 gefertigt, kommt der Berserker mit einem riesigen, aus Metall gefertigtem Schwert in der Hand und gespickt mit Pfeilen in Brust une Rücken. Die "Uruk-Hai Berserker"-Statue selbst (ohne Basis) ist 23 Zoll hoch, was in etwa 59 cm entspricht und steht auf einer detailliert ausgearbeiteten Base. Aus hochwertigem Polystone handgefertigt und handbemalt ist der "Uruk-hai Berserker" ein Prachtstück in jeder Sammlung. Jede Basis ist individuell und authentisch von Hand nummeriert. Die sich in meinem Besitz befindliche exklusive Version der "Uruk-Hai Berserker" Premium Format Figur wird in sieben Einzelteilen angeliefert. Die Base, die Figur, eine Wechselhand mit Pfeilen, eine Wechselhand mit abgeschlagenem Kopf, das Schwert und 2 Pfeilen. 


Artikel: Uruk-Hai Berserker
Format: Premium Format, Mix-Media
Hersteller: Sideshow Collectibles
Lizenz: The Lord of the Rings
Größe: ¼ Scale, 655 mm
Gewicht: 5.44 kg
Exclusive: Zweite Wechselhand mit abgeschlagenem Kopf eines Rohirrim
Preis: Exclusive 319,99 US$, Regular 299,99 US $
Artists: Martin Canale, Jeronimo Duarte Argerich, Gustavo Fa Gonzalez, Martin Demonte, Manuel Silva, Leonardo Silva, Tom Gilliland, Anthony Mestas, Kevin Ellis, Tim Hanson, Chadwick Andersen, Jesse Lincoln, The Sideshow Collectibles Design and Development Team

 



Zusammen mit dem Lurtz ist der Uruk-Hai Berserker die beste Veröffentlichung aus der Herr der Ringe Premium-Format Serie von Hersteller Sideshow Collectibles. Für den Kaufpreis von 299 bw. 319 US $ bekommt der Sammler eine sehr detailierte Figur, die in allen Bereichen sauber ohne Mängel gearbeitet ist. Die Stärke dieser Figur liegt  ganz klar in ihrem Ausdruck. Die Dynamik der Pose ist einfach genial eingefangen und umgesetzt. Der Lurtz gewinnt wegen der größeren Anzahl an Details den direkten Vergleich mit dem Berserker und verteidigt knapp die Spitzenposition in der Herr der Ringe Premium Format Serie. Das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Ausstrahlung sind bei diesem Collectible einfach spitze. Der Kaufpreis wird in den nächsten Wochen und Monaten mit Sicherheit steigen. Bei Kaufinteresse sollte man also nicht mehr zu lange warten und zeitnah zuschlagen. Für mich ist der Berserker jetzt schon eins der Highlights aus dem Collectible-Jahr 2009. Bei dieser fast perfekten Figur bekommt der Käufer eine Menge an authentischer Herr der Ringe Filmgeschichte.

Donnerstag, 18. Juni 2009

[SERIE] The Simpsons - Die Simpsons, Season 12

Wieder ein kleines Stück besser als noch Staffel 11. Dennoch: obwohl schon vieles in vorherigen Staffeln an den Haaren herbeigezogen zu sein schien (sofern man dies bei fiktionalen Charakteren in einer fiktionalen Welt behaupten kann), so wird es hier noch abstruser und realitätsferner. Dabei gibt es so tolle Folgen wie "HOMR" oder "Trilogy Of Error". Aber die sind - im gegensatz zu früheren Staffeln - eher spärlich gesät...

http://www.imdb.com/title/tt0763040/
12.1 D-D-Der G-G-Geister D-D-Dad (Treehouse Of Horror XI)
In der dreiteiligen Episode stirbt Homer und kehrt als „Geister-Dad“ nach Springfield zurück. Petrus’ Auftrag ist klar: Erst, nachdem Homer eine gute Tat vollbracht hat, darf er in den Himmel. Und so muss sich Homer etwas ausdenken... Bart und Lisa werden alleine im Wald ausgesetzt und müssen dort ein unglaubliches Abenteuer bestehen. Im dritten Teil kommen Delfine zu Wort, die behaupten, dass die Menschen sie einstmals ins Wasser getrieben haben. Jetzt wollen sie Rache... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701049/
12.2 Die Geschichte der zwei Springfields (A Tale Of Two Springfields)
Ärger in Springfield: Da die Stadt telefontechnisch in zwei Bereiche mit eigenen Vorwahlen aufgeteilt wird, kommt es zum Zwist zwischen den beiden Stadthälften. Homer nutzt die Gunst der Stunde und ernennt sich zum Bürgermeister von Neu Springfield. Seine erste Amtshandlung: Er lässt eine Mauer errichten, die die Stadt teilt. Als er die Band „The Who“ dazu überredet, in seinem Stadtteil zu spielen, kommt es zum Bürgerkrieg. Doch die Jungs von „The Who“ haben eine Idee... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701137/
12.3 O mein Clown Papa (Insane Clown Poppy)
Völlig überraschend erscheint eines Tages Sophie bei Krusty dem Clown und gibt an, seine Tochter zu sein. Anfangs ist Krusty, der nicht wusste, dass er Vater ist, noch abweisend, doch dann freundet er sich mit ihr an. Als er jedoch Sophies Geige beim Pokerspiel gegen den Gangsterboss Fat Tony verliert, ist sie sehr enttäuscht. Um die Sache wieder in Ordnung zu bringen, bricht Krusty mit Homers Hilfe bei Fat Tony ein und holt sich die Geige zurück. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701157/
12.4 Lisa als Baumliebhaberin (Lisa The Tree Hugger)
Die Stadt Springfield will einen Sequoiawald roden. Lisa nistet sich als Baumbesetzerin auf dem ältesten Sequoiabaum ein. Als sie ihn einmal für kurze Zeit verlässt, wird der Baum vom Blitz getroffen und stürzt um. Alle Welt hält das tapfere Mädchen für tot. Als ein reicher Texaner auf dem Gelände einen Vergnügungspark errichten will, erscheint sie wieder in der Öffentlichkeit, worauf das ihr zu Ehren errichtete Denkmal umgestürzt wird – und die Firma des Texaners zerstört. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0763031/
12.5 Homer und das Geschenk der Würde (Homer Vs. Dignity)
Zur Aufbesserung seines Gehalts verdingt sich Homer bei Mr. Burns als so genanntes „Spaß-Äffchen“. Seine Aufgabe ist es, den leicht gelangweilten Mr. Burns zu unterhalten. Dies funktioniert auch ganz gut, bis Homer als Pandabär verkleidet in arge Bedrängnis gerät. Doch das Schlimmste ist, dass Lisa plötzlich dahinter kommt, was ihr Vater so nebenbei alles macht. Homer versucht, seine Würde wiederzuerlangen – doch dazu braucht er vor allem die Hilfe seiner schlauen Tochter Lisa. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701231/
12.6 Mr. X und der Website-Schund (The Computer Wore Menace Shoes)
Bei den Simpsons hat das Internet-Zeitalter begonnen: Homer kauft sich einen Computer und löst auf seiner eigenen Homepage Verbrechen und kommt Ganoven auf die Spur. Als Dank wird ihm der Pulitzer Preis verliehen, doch gleichzeitig erntet er auch Neid von seinen Freunden. Eines Tages wird Homer entführt und auf eine Insel gebracht, auf der nur Menschen sind, die zu viel wissen. Die Machthaber werden von zwei Geschichten, die Homer erfunden hat, aus der Fassung gebracht... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701241/
12.7 Das große Geldabzocken (The Great Money Caper)
Homer und Bart haben ein gewisses Talent entwickelt, anderen Menschen durch kleine Gaunereien Geld abzunehmen. Die Sache läuft ganz gut, bis sie eines Tages an den Falschen geraten: Der FBI-Mann übergibt die beiden der Polizei. Doch Homer belügt Marge weiterhin mit einer erfundenen Geschichte, was zur Folge hat, dass Hausmeister Willie festgenommen und verurteilt wird. Nach dem Richterspruch erschießt Willie Rektor Skinner – und erst jetzt rückt Homer mit der Wahrheit raus... - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0762498/
12.8 Rektor Skinners Gespür für Schnee (Skinner’s Sense Of Snow)
Nachdem die Grundschule von Springfield völlig eingeschneit ist, kann niemand mehr das Gebäude verlassen. Rektor Skinner bemüht sich vergeblich darum, die Ordnung aufrecht zu erhalten, doch die Kids überrumpeln ihn und übernehmen das Sagen in der Schule. Währenddessen haben sich Homer und Ned aufgemacht, die Kinder zu retten, doch auch sie bleiben mitten im Schnee stecken. Schließlich gelingt es ihnen, ein riesiges Salzsilo zu rammen... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0762497/
12.9 Der berüchtigte Kleinhirn-Malstift (HOMR)
Während seiner Kindheit hat sich Homer immer Buntstifte in die Nase geschoben – so weit, dass diese sein Hirn verstopft haben. Das Ergebnis: Homer wurde ein wenig einfältig und langsam. Als Erwachsener werden ihm die Stifte entfernt, und schlagartig wird aus dem alten Homer ein wahres Genie! An und für sich ist das eine feine Sache, doch nachdem er aufgrund seiner außerordentlichen Intelligenz all seine alten Freunde verliert, bittet er Moe um Hilfe... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701197/
12.10 Jack und der Rückgratzylinder (Pokey Mom)
Während eines Besuches im Gefängnis trifft Marge den Maler Jack. Sie schafft es, dass Jack auf Bewährung entlassen wird und besorgt ihm sogar einen Job: Er soll eine Wand der Grundschule bemalen. Das Ergebnis weicht jedoch stark von Rektor Skinners Vorstellung ab, und so kommt es zum Streit. Dabei gerät Jack so in Rage, dass er sein Gemälde und Skinners Auto in Brand setzt... Währenddessen sucht Homer einen Chiropraktiker auf, der ihn von seinen Rückenschmerzen heilen soll... - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701297/
12.11 Die schlechteste Episode überhaupt (Worst Episode Ever)
Bart und Milhouse haben dem Comic-Händler ein gutes Geschäft verdorben, weshalb er ihnen Hausverbot erteilt. Zu dumm, denn kurz darauf gibt ein bekannter Special Effects-Künstler eine Vorstellung in dem Geschäft. Während dessen Vorführung bekommt der Comic-Händler einen Herzinfarkt, und er hat es Barts schneller Reaktion zu verdanken, dass er überlebt. Aus lauter Dankbarkeit dürfen die Jungs auf den Laden aufpassen, während er selbst in die Rehaklinik geht... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701223/
12.12 Tennis mit Venus (Tennis The Menace)
Bei den Simpsons ist die Lust am Sport ausgebrochen: Sie bauen sich einen eigenen Tennisplatz. Marge und Homer melden sich zu einem Turnier an, doch da Homer zu schlecht ist, wird er durch Bart ersetzt. Homer ist deswegen so verärgert, dass er sich Lisa als Partnerin fürs Doppel aussucht. Während des Turniers überlegt er es sich jedoch anders und tauscht Lisa gegen Venus Williams aus, die ganz zufällig in der Nähe ist. Nun greift sich Marge Venus’ Schwester Serena... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701086/
12.13 Hallo, Du kleiner Hypnose-Mörder (Day Of The Jackanapes)
Nachdem Tingel-Tangel Bob aus dem Gefängnis entlassen wird, hat er nur einen Gedanken: Rache an Krusty! Dieser hat ihn nämlich hinter Gitter gebracht. Tingel-Tangel Bob hypnotisiert Bart und bindet ihm danach eine Bombe um. Bart bekommt den Auftrag, bei einer Fernsehshow Krusty zu umarmen und ihn dabei in die Luft zu sprengen. Doch Krusty entschuldigt sich vor laufender Kamera bei Tingel-Tangel Bob, worauf dieser das Attentat verhindern will... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701190/
12.14 Die sensationelle Pop-Gruppe (New Kids On The Blecch)
L.T. Smash gründet zusammen mit Bart, Milhouse, Ralph und Nelson eine neue Pop-Gruppe namens „Party Posse“. Lisa kommt schnell dahinter, dass die Jungs in ihren Songs heimlich Werbung für die Marine machen, aber das stört die Bandmitglieder nicht weiter. Doch eines Tages cancelt die Regierung das Musikprojekt, worauf Smash durchdreht und einen Angriff mit einem Flugzeugträger auf das Redaktionsgebäude der Zeitschrift „Mad“ in New York vornimmt... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701130/
12.15 Der hungrige, hungrige Homer (Hungry Hungry Homer)
Homer kommt dahinter, dass das Springfielder Baseball-Team von ihrem Besitzer, der Duff-Brauerei, nach Albuquerque verkauft werden soll. Homer setzt alles daran, die Öffentlichkeit darüber zu informieren, doch niemand will ihm glauben. Weil er keinen anderen Rat mehr weiß, tritt Homer in den Hungerstreik! Und tatsächlich stellt sich nun heraus, dass Homer Recht hatte! Doch zum Glück wird der Verkauf der Mannschaft gerade noch rechtzeitig verhindert... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701079/
12.16 Lisa knackt den Rowdy-Code (Bye Bye Nerdy)
Lisa hat eine neue Klassenkameradin bekommen: Francine. Doch schnell fällt auf, dass Francine manchmal höchst aggressive Anwandlungen hat. Niemand kann sich einen Reim auf Francines Verhalten machen, bis Lisa das Rätsel löst: Francine reagiert nämlich auf die Schweißausdünstungen von Menschen, die intelligenter sind als sie selbst, sehr aggressiv. Nun setzt bei Lisa der Forscherdrang ein, und sie kann schließlich ein Gegenmittel für das Syndrom entwickeln... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701213/
12.17 Die Sippe auf Safari (Simpson Safari)
In einem Preisausschreiben hat Familie Simpson eine Reise nach Afrika gewonnen. Dort treffen sie die weltberühmte Affenforscherin Dr. Bushwell. Doch schnell kommen die scharfsinnigen Simpsons hinter Bushwells Geheimnis: Sie beutet ihre Affen aus, die für sie in einer Diamantengrube arbeiten müssen. Die zur Hilfe geholten Mitarbeiter von Greenpeace können Dr. Bushwell überführen. Doch als sich diese mit ihren Diamanten freikaufen will, sind die Simpsons nicht abgeneigt... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701288/
12.18 Trilogie derselben Geschichte (Trilogy Of Error)
Ein ganz normaler Tag im Leben der Chaos-Familie – erzählt aus der Sichtweise von Homer, Lisa und Bart: Versehentlich hat Marge Homer einen Daumen abgeschnitten, als er gierig nach einem Stück Kuchen griff. Sofort rasen die beiden los ins Krankenhaus. Der Unfall hat zur Folge, dass Lisa fast zu spät zur Schule kommt, wo sie ein wichtiges Projekt vorstellen muss. Bart ist währenddessen in Sachen Schmugglerring unterwegs – sehr erfolgreich... - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701133/
12.19 Wunder gibt es immer wieder (I’m Going To Praiseland)
Ned empfindet für die Sängerin Rachel romantische Gefühle. Doch sein Problem ist, dass er noch immer nicht über Maudes Tod hinweggekommen ist. Marge und Homer wollen ihrem Freund helfen und räumen alle Dinge, die Ned an Maude erinnern, aus seinem Haus. Dabei entdecken sie einen Plan für einen Vergnügungspark – entworfen von Maude. Zur Erinnerung an Maude lässt Ned diesen Park aufbauen, und als besondere Attraktion gibt es eine riesengroße Statue von Maude... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0765966/
12.20 Der Schwindler und seine Kinder (Children Of A Lesser Clod)
Aufgrund einer Knieverletzung wird Homer arbeitsunfähig. Doch er hat die blendende Idee, eine Kindertagesstätte zu eröffnen. Mit vollem Einsatz stürzt er sich in seine neue Aufgabe. Aber leider vergisst er dabei, sich um seine eigenen Kinder zu kümmern. Als ihm eine besondere Ehrung der Stadt zuteil werden soll, ist das Maß für Lisa und Bart voll: Sie bearbeiten einen Film, der das Schaffen von Homer zeigt, und schneiden eine Szene aus dem täglichen Leben zu Hause hinein... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0766139/
12.21 Drei unglaubliche Geschichten (Simpsons Tall Tales)
Wieder einmal haben die Simpsons bei einem Preisausschreiben eine Reise gewonnen! Weil aber Homer zu geizig für die Flughafengebühren ist, muss die Familie mit dem Güterzug nach Delaware fahren. Unterwegs treffen sie einen Landstreicher, der ihnen drei ganz unglaubliche Geschichten erzählt. Obwohl sich diese Geschichten vor mehreren hundert Jahren zugetragen haben sollen, kommen immer die Simpsons darin vor. Aus der unbequemen Reise wird ein ziemlich spannendes Abenteuer... - 7/10

Montag, 27. April 2009

[SERIE] The Simpsons - Die Simpsons, Season 11

Trotz ein paar Knaller wird die Serie immer etwas langsamer. Kaum merklich, aber doch auffällig. Gute Gags sind Klischees gewichen und die bissige Ironie der zunehmenden Dummheit Homers. Das ist zwar immer noch lustig, aber der Wiedersehensfaktor sinkt. Man hat auch das gefühl, den gezeigten Gag schon einmal, nur anders verpackt, gesehen zu haben. Das ist schade. Trotzdem kann man die Staffel noch als "gut" bezeichnen. Denn: sie unterhält und sorgt für den einen doer anderen wohl gesetzten Brüller.

http://www.imdb.com/title/tt0701069/
11.1 Mit Mel Gibson in Hollywood (Beyond Blunderdome)
Mel Gibsons Remake des Klassikers „Mr. Smith Goes to Washington“ wird im Rahmen einer Testvorführung in Springfield gezeigt. Alle sind von dem Streifen begeistert – außer Homer, dem die Action dabei viel zu kurz kommt. Mel Gibson sucht daraufhin den Rat von Homer und bittet ihn um Mithilfe bei der Überarbeitung des Films. Als die Studiobosse die neue Homer-Version des Streifens ablehnen, beginnt für Homer und Mel ein leidenschaftlicher Kampf für ihr Werk... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701075/
11.2 Ist alles hin, nimm Focusin! (Brother’s Little Helper)
Als Bart in der Schule ausrastet, wird er unter Drogen gesetzt. Diese Drogen bewirken zum einen, dass er sich voll und ganz auf seine Schularbeiten konzentrieren kann, haben jedoch auch Nebenwirkungen. Bald stellt sich heraus, dass diese unerwünschten Wirkungen bei Bart ungewöhnlich stark zutage treten: Er entwickelt schier übersinnliche Fähigkeiten und schafft es, eine Verschwörung innerhalb der Major League Baseball aufzudecken... - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701102/
11.3 Homer als Restaurantkritiker (Guess Who’s Coming To Criticize Dinner)
Homer bekommt einen Job als Restaurantkritiker bei der Zeitschrift „Springfield Shopper“. Dazu braucht er natürlich Lisas Unterstützung, die ihm als „Ghostwriter“ hilft. Homer ist voll des Lobes über alle Restaurants, was ihm Probleme mit seinem Verleger einbringt. Also schwenkt er um und lässt an den Gastronomen der Stadt kein gutes Haar mehr. Dies treibt die Restaurantbesitzer von Springfield dazu, ein letztes, ganz spezielles Menü für Homer Simpson zu kreieren. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701283/
11.4 Ich weiß, was du getudel-tan hast (Treehouse Of Horror X)
Marge Simpson überfährt den Nachbarn Ned Flanders – und versucht, dessen Unfalltod zu vertuschen. Leider drängt sich Ned als Untoter in das Leben der Simpsons, und als solcher ist der Nachbar noch nervtötender als vorher. Indessen entführt ein Comic-Verkäufer eine Schauspielerin. Bart und Lisa Simpson, die über spezielle Superkräfte verfügen, machen sich daran, die Geisel zu befreien. Das ist nicht einfach, doch schließlich können sie den Entführer gemeinsam erledigen. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701092/
11.5 Duell bei Sonnenaufgang (E-I-E-I-(Annoyed Grunt))
Nachdem Homer einen „Zorro“-Film gesehen hat, fordert er Snake zum Duell heraus – er möchte Marges Ehre verteidigen. Snake macht sich aus dem Staub, was Homer eine enorme Steigerung seines Selbstbewusstseins verschafft. So gestärkt, fordert Homer nun jeden zum Duell heraus, dem er begegnet. Niemand traut sich, gegen Homer anzutreten, bis sich eines Tages doch ein mutiger Gegner findet. Doch nun kriegt Homer Panik und flieht mit seiner Familie auf eine abgelegene Farm... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701105/
11.6 Die Kurzzeit-Berühmtheit (Hello Gutter, Hello Fadder)
Homer hat Riesenglück beim Bowling und wird so zu einer lokalen Berühmtheit. Da er jedoch keine neue Leistung nachlegen kann, verblasst sein Ruhm sehr schnell. Doch damit kann Homer gar nicht umgehen: Er verfällt in eine tiefe Depression und beschließt, sich von einem Hochhaus in den Tod zu stürzen. Zum Glück wird er aber gerade noch von Bungee-Jumper Otto gerettet. Nun sucht Homer nach einer wirklich sinnvollen Beschäftigung – er will sich voll und ganz seinen Kindern widmen... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701093/
11.7 Schon mal an Kinder gedacht? (Eight Misbehavin)
Apu ist der Meinung, dass nun die Zeit reif ist für Kinder. Doch Manjula und er haben kein Glück, bis Homer ihnen einen besonderen Tipp gibt – neun Monate später bringt Manjula Achtlinge zur Welt! Zuerst erhält die Familie viele Spenden, doch dann bekommt eine Frau aus Shelbyville Neunlinge – die Spenden bei Apus Familie bleiben nun aus. Da macht der Besitzer des Zoos ein Angebot: Er will die große Familie unterstützen – dafür sollen jedoch die Babys im Zoo ausgestellt werden... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701222/
11.8 Der Kampf um Marge (Take My Wife, Sleaze)
In Greaser’s Café, einem 50er-Jahre-Restaurant, nehmen Homer und Marge an einem Tanzwettbewerb teil und gewinnen eine Harley Davidson. Nachdem Bart seinem Vater beigebracht hat, wie man mit einer Harley umgehen muss, ist Homer nicht zu bremsen: Zusammen mit Moe, Carl, Lenny und Ned Flanders gründet er eine Motorrad-Gang namens „Hell’s Satans“. Wegen des Namens geraten sie mit einer anderen Gang aneinander – und die entführt Marge. Homer macht sich auf die Suche nach seiner Frau. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701101/
11.9 Die böse Puppe Lustikus (Grift Of The Magi)
Direktor Skinner sitzt in der Klemme: Fat Tony hat Skinners 200.000 Dollar in den Sand gesetzt, und nun muss Skinner die Schule schließen. Seine einzige Chance ist Jim Hope und dessen „Kid First Industry“: Das Unternehmen kauft die Schule und privatisiert sie. Nach einer Weile entdeckt Lisa Simpson, dass das Unternehmen die Schüler missbraucht, um das nächste superheiße Weihnachtsspielzeug zu kreieren. Lisa unterrichtet Chief Wiggum, doch Jim Hope lässt alle Beweise verschwinden. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701166/
11.10 Lisa und ihre Jungs (Little Big Mom)
Marge liegt mit einer Beinverletzung im Krankenhaus, so dass Lisa den Haushalt schmeißen muss. Klar, dass sie dabei von Homer und Bart keinerlei Unterstützung bekommt. Sie plant, sich an den beiden zu rächen. Eines Nachts beschmiert sie deren Gesichter mit Farbe und Haferflocken und redet ihnen am nächsten Morgen ein, sie hätten Lepra. Daraufhin schickt Flanders Homer und Bart in ein Krankenhaus auf Hawaii – wo sie einen herrlichen Urlaub am sonnigen Strand genießen. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701095/
11.11 Bart hat die Kraft (Faith Off)
Bart hört einem Wanderprediger zu, der ihm erklärt, dass er über besondere Kräfte verfüge. Als Bart dann seinem Vater Homer einen über den Kopf gestülpten Eimer auf wundersame Weise entfernt, beschließt er, eine Sekte zu gründen. Er wird von allen als der Wunderheiler angesehen, und all seine Versuche, die Leute davon abzubringen, schlagen fehl. Erst als der Footballstar Luvchenko sein Bein verliert, werden die Leute skeptisch – denn da kann Bart nun wirklich nichts machen. - 6,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701250/
11.12 Wenn ich einmal reich wär’! (The Mansion Family)
Verantwortungsvoller Auftrag für Familie Simpson: Mr. Burns muss zu einem Gesundheits-Check in die Klinik, und Homer soll mit seinen Lieben auf dessen Haus aufpassen. Die Dolce Vita als reicher Mann kostet Homer in vollen Zügen aus und lässt eine Party auf Burns’ Yacht steigen. Dummerweise wird das Schiff von Piraten überfallen, und Homer hat Schwierigkeiten, sich in Sicherheit zu bringen... Währenddessen bringen Marge und Lisa Mr. Burns’ Villa auf Hochglanz... - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701203/
11.13 Ein Pferd für die Familie (Saddlesore Gallactica)
Sensation auf dem Jahrmarkt: Das Wunderpferd Duncan tritt dort als Turmspringer auf. Ausgerechnet dieses Wundertier will Wiggum eines Tages ins Schlachthaus bringen. Das können die Simpsons nicht zulassen; sie nehmen Duncan bei sich auf. Homer nimmt mit ihm an Rennen teil – und tatsächlich gewinnt Duncan einen Preis nach dem anderen. Die gegnerischen Jockeys versuchen, Homer zu erpressen, damit das Superrennpferd nicht mehr an den Start geht. Doch Homer bleibt cool. - 6/10

http://www.imdb.com/title/tt0701052/
11.14 Ned Flanders: Wieder allein (Alone Again Natura-Diddily)
Ned Flanders ist über den Tod seiner Frau sehr bekümmert und zieht sich immer mehr zurück. Um ihm zu helfen, produziert Homer ein Video über Ned. Mit diesem Film soll sich Ned bei einem Heiratsvermittlungsinstitut melden, um eine neue Frau zu finden. Ned gerät jedoch in eine religiöse Krise und sucht Trost bei Gott. In der Kirche lernt er die außerordentlich attraktive und christlich gesinnte Rocksängerin Rachel Jordan kennen und verguckt sich schnell in sie... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701177/
11.15 Der beste Missionar aller Zeiten (Missionary Impossible)
Damit seine Lieblingsserie nicht abgesetzt wird, hat Homer dem Sender versprochen, 10.000 Dollar zu spenden. Als jedoch Mitarbeiter der TV-Station vor der Türe stehen, um das Geld abzuholen, macht er sich schnell aus dem Staub. Er findet Hilfe bei Reverend Lovejoy – dieser schickt Homer als Missionar auf eine entlegene Insel. Doch anstatt den Inselbewohnern den Glauben näher zu bringen, eröffnet Homer dort ein Spielcasino. Das perfekte Chaos ist damit schon vorprogrammiert... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0767446/
11.16 Moe mit den zwei Gesichtern (Pygmoelian)
Moe legt sich unter das Messer eines Schönheitschirurgen, der Erstaunliches vollbringt: Er macht aus Moe einen sehr gut aussehenden Mann. Dies bringt Moe eine Rolle in einer Fernsehserie ein – die Rolle, für die er vor kurzem noch abgelehnt wurde! Als Moe jedoch feststellt, dass er bald schon aus der Serie herausgeschrieben werden soll, inszeniert er mit Homers Hilfe seine eigene große Schluss-Szene. Als er danach das Studio verlassen will, stürzt eine Kulisse auf sein Gesicht. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0767439/
11.17 Barts Blick in die Zukunft (Bart To The Future)
Als ein alter Indianer Bart Simpson einen Blick in die Zukunft ermöglicht, erlebt der Junge eine Riesenüberraschung: Demnach bringt es seine Schwester Lisa zur Präsidentin der Vereinigten Staaten, während er als totaler Versager ihr Regierungskonzept gefährdet. Währenddessen sucht Homer nach Lincolns Gold, und ausgerechnet Mutter Marge weiß nicht mehr, was sie machen soll. Als ausländische Gläubiger auftauchen, kann Bart sie beruhigen und Lisas Sympathie wiedergewinnen. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0767441/
11.18 Barneys Hubschrauber-Flugstunde (Days Of Wine And D’Ohses)
Barney entschließt sich, mit dem Trinken aufzuhören und ein neues Leben zu beginnen. Er will sich auch einen lang gehegten Traum erfüllen und Hubschrauber-Flugstunden nehmen. Homer findet diese Idee gar nicht toll, meint er doch, dass sich Barney jetzt für etwas Besseres hält und nichts mehr mit ihm zu tun haben will. Doch bald schon ändert Homer seine Meinung, denn Bart und Lisa geraten in größte Gefahr – und helfen kann ihnen nur noch Barney mit seinem Hubschrauber... - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701143/
11.19 Kill den Alligator und dann... (Kill The Alligator And Run)
Der arme Homer erleidet einen Nervenzusammenbruch und muss zur Kur nach Florida. Natürlich begleiten ihn Marge und die Kinder. In Florida angekommen, stürzt der „kranke“ Homer sich sogleich ins Vergnügen. Dabei gerät er nicht nur einmal in Schwierigkeiten. Schließlich landet die ganze Familie im Gefängnis – und tyrannisiert die Wärter. Mit der Auflage, sich nie wieder in Florida blicken zu lassen, schickt man die Simpsons schließlich nach Hause zurück. - 6/10

http://www.imdb.com/title/tt0767444/
11.20 Sie wollte schon immer Tänzerin werden (Last Tap Dance In Springfield)
Lisa hat einen Wunsch: Sie möchte gerne Steppen lernen. So nimmt sie bei der Tänzerin Vicky, die in jungen Jahren ein Star war, Unterricht. Doch leider reicht ihr Talent nicht dafür aus, um öffentlich aufzutreten. Da hat Professor Frink eine ausgefallene Idee: Er erfindet für Lisa elektronische Steppschuhe, die ihr Können ein wenig aufpeppen. Und siehe da: Lisas Auftritt wird ein ganz großer Erfolg. Doch Lisa lernt bald, dass Lügen keine allzu langen „Stepp-Beine“ haben... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701138/
11.21 Wird Marge verrückt gemacht? (It’s A Mad, Mad, Mad, Mad Marge)
Marge und Homer machen bei einem Tanzwettbewerb mit und gewinnen den Hauptpreis – eine Harley Davidson. Homer gründet sogleich eine Motorradgang, der er versehentlich den Namen einer bereits bestehenden Gang gibt. Deren nicht gerade zimperlicher Anführer taucht kurz darauf bei den Simpsons auf und entführt Marge – sozusagen als Strafe. Während Homer seine Frau sucht, mischt Marge die Gangmitglieder gehörig auf und bekehrt die bösen Buben zu einem bürgerlichen Leben. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701068/
11.22 Hinter den Lachern (Behind The Laughter)
Ein Blick hinter die Kulissen: Die Simpsons erzählen in dieser Folge die Entstehungsgeschichte ihrer Serie und sparen dabei nicht mit den Erfolgen – aber auch mit den Pleiten. In Interviews formulieren sie ihre Hoffnung, dass die Serie fortgesetzt wird, und Homer lüftet ein lang gehegtes Geheimnis: In Wirklichkeit hat er die Drehbücher zur Serie geschrieben, da er immer schon mal eine Serie sehen wollte, die das ganz normale Leben einer Familie erzählt... - 6/10

Donnerstag, 16. April 2009

[COLLECTION] Hellboy II: The Golden Army Premium Format Figure

http://www.sideshowtoy.com/


Sideshow Collectibles präsentiert die "Hellboy II: The Golden Army" Premium Format Figur. Jedes Statue ist individuell und von Hand bemalt, um den anspruchsvollen Standards jedes Sammlers zu genügen. Die Details entsprechen dabei exakt dem Auftreten der Figur in den Filmen. Zusätzlich trägt Hellboy einen Ledergürtel mit vielen Taschen und Accessoirs. Die Figur wird in einem detaillierten, echten Stoff-Trenchcoat und mit Lederhose ausgeliefert, welches durch seine einzigartige Qualität und Detail überzeugt. Ein Standard, den nur ein handgefertigtes Sideshow-Collectibles-Produkt besitzt.




Die massive Base ist detailliert bemalt und ausgearbeitet. Die exklusive Version beinhaltet einen weiteren Leckerbissen für Sammler: eine austauschbare Hand, in der Hellboy seine geliebte Waffe "Big Baby", ein überdimensionierter sechs-schüssiger Revolver, der, einmal ausgelöst sechs Explosivgeschosse abfeuert, hält.


Lizenz: Hellboy
Stil: Premium Format™ Figure
Hersteller: Sideshow Collectibles
Prüduktgröße: 22" H (558.8mm) x 14" L (355.6mm) x 12" D (304.8mm)
Produktgewicht: 18.00 lbs (8.16 kg)

Sonntag, 22. März 2009

[KINO FFFnights] Long Weekend (2008)

http://www.imdb.com/title/tt1098356/

Ein Remake des 70er-Jahre-Thrillers “Long Weekend”: Das Ehepaar Peter und Carla will ein idyllisches Wochenende an einem abgelegenen einsamen Strand verbringen. Doch die Großstädter nehmen kaum Rücksicht auf ihre Umgebung. Ohne Respekt für die Umwelt werfen sie ihren Müll achtlos weg, fällen Bäume und schiessen aus Spass auf wilde Tiere. Beim Schwimmen im Meer sieht Peter plötzlich unter der Wasseroberfläche den dunklen Schatten eines großen Tieres auf sich zu- kommen und kann sich gerade noch an Land retten. Doch auch der Angriff eines Adlers und weiterer wilder Tiere trüben das Camping-Glück. Als Peter kurz darauf die Leichen anderer Camper findet, versucht er sofort mit Carla aus der Wildnis zu flüchten. Doch Mutter Natur hat ganz andere Pläne und es beginnt der schier aussichtslose Kampf ums nackte Überleben.

Das war der letzte Film auf dem FFFnights 2009 und eigentlich der Film, von dem ich mir am wenigsten erhofft hatte. Die Idee das die Natur zurück schlägt finde ich prinzipiell gut, und der Film ist in seiner Botschaft durchaus solide, man ließ sich nur mit der Wirkung der Natur auf den Menschen und umgekehrt viel Zeit, etwas zuviel den gerade die erste Stunde besteht größtenteils aus Charakterstudien und banalen Streiterein des Ehepaars, und als ich schon fast mein Interesse verlor wurde der Film ganz schon unheimlich und auch spannend. Der Mensch ist halt immer noch die größte Bedrohung für sich selbst... "Long Weekend" ist somit ein guter Natur-/Tierhorror, der sogar etwas Tiefgang hat und die Botschaft ist ja ohnehin lobenswert.

7,5/10

http://tinyurl.com/cngkadh

[KINO FFFnights] Book Of Blood (2009)

http://www.imdb.com/title/tt1169809/

Mary ist eine erfolgreiche Bestseller-Autorin, die in ihren Büchern über paranormale Phänomene schreibt. Bei ihren Recherchen stößt sie auf ein angebliches Geisterhaus, das sie näher unter- sucht. Assistiert wird sie dabei von dem Studenten Simon, der behauptet, übersinnliche Fähig- keiten zu besitzen. Simon soll in einem Zimmer im obersten Stock übernachten und so die Geis- ter anlocken. Doch beide ahnen nicht, dass das Haus als Kreuzung ins Jenseits dient. Die Toten wollen sich über Simon Gehör verschaffen und nutzen ihn als ihr Medium – sie schreiben ihre Worte in Simons Haut. Aus seinem Körper wird das Buch des Bluts.

Schade schade schade...ausder Idee hätte man so viel machen können, doch leider ist es nur ein langweiliger ungruseliger "Horror"-film geworden. Die Geschichte an sich ist in Ordnung aber leider wird die erste Hälfte durch den "Schwindel" von Simon irrelevant gemacht. Die "Geister" und die Darstellung ihrer Opfer ist schon fast so schlecht, dass es auch wieder lustig ist. Was den Film ebenfalls schlecht macht sind die Sexszenen, von der die erste so skrupellos fadenscheinig angefangen wird ("Weißt du wie ich einschlafen kann? Ich masturbiere....."), dass es nicht mehr feierlich ist. Die Bewertung ist eigentlich nur durch den klasse gespielten ersten 5 Minuten, den Psychopaten und die gute Grundidee zu begründen. 

5,5/10

http://tinyurl.com/ogmot2n

[KINO FFFnights] Joheunnom Nabbeunnom Isanghannom - The Good, The Bad, The Weird (2008)

http://www.imdb.com/title/tt0901487/

In der Mandschurei der 1930er, einem Land der Gesetzlosigkeit und Revolverhelden, führt das Schicksal drei unterschiedliche Ganoven auf der Suche nach einer mysteriösen Karte zusammen. Und alles beginnt in einem Zug mitten in der Mandschurei. Tae-goo kann durch einen Überfall auf den Zug, als Erster in den Besitz der wertvollen Karte gelangen, doch Do-won und Chang-yi sind ihm bereits dicht auf den Fersen. Do-won, the Good, ist ein gerissener, einsamer Kopfgeldjäger, der sich nicht in die Karten schauen lässt. Chang-yi, the Bad, führt eine Bande knallharter Ganoven an. Er kann es nicht ertragen, den Kürzeren zu ziehen. Tae-goo, the Weird, ist ein scheinbar unbedarfter Zugräuber, der neun Leben zu haben scheint. Do-won und Chang-yi nehmen, jeder auf seine Weise, die Verfolgung von Tae-goo und der Karte auf. Eine wilde Jagd quer durch die Mandschurei, bei der die Karte mehrmals den Besitzer wechselt, beginnt. Doch auch die japanische Armee und asiatische Banditen sind hinter dem Stück Papier her. Wer der drei unterschiedlichen Ganoven kann die Karte in seinen Besitz bringen und den rätselhaften Ort, den sie kennzeichnet, als Erster erreichen? Und wer sind sie wirklich – die seltsamen drei Banditen?

Genau wie, wenn man dem Namen glauben darf, sein großes Vorbild, beginnt der koreanische Vertreter durchaus stimmungsvoll, und zwar hier mit einem Überfall unserer drei Protagonisten auf einen Zug (natürlich nicht als Verbündete versteht sich). Vor allem die Musik verschafft hier einen sehr lockeren Einstieg in den Film.
Im Anschluss folgen hin und wieder ein paar kleinere längere Passagen, in denen vor allem der Gute, der Böse und der Seltsamen etwas näher beleuchten werden und auch der Wert des Objektes der Begierde (Schatzkarte) wird uns näher erläutert. Dies nimmt immer wieder ein bisschen Tempo raus, wodurch diese Abschnitte dann leider etwas in den Hintergrund gerückt werden. Aber im Anschluss folgt auch jedes Mal eine rasante Verfolgungsjagd, wie z. B. über den gesamten Schwarzmarkt der Mandschurei. Was hier vor allem sehr auffällig ist (neben den im ganzen Filmen wirklich coolen Shootouts) ist die Kamera, die einen erstklassigen Job macht und uns fast zum Bestandteil des rasanten Hin und Hers werden lässt.

Für mich großer Höhepunkt war eindeutig die Verfolgungsjagd von "The Weird", der natürlich gejagt wird von den anderen beiden titelbildenden Figuren sowie von einer vierten Bande und der japanischen Armee. Hier macht jeder jeden nieder und jeder schießt auf jeden. Das ganze spielt in einer endlos scheinenden Wüste und hier vermischt sich Bild und Ton (nochmal: starke Musik, vor allem das Instrumentalstück zu "Please Don’t Let Me Be Missunderstood") zu etwas ganz ganz Großem. Der finale Twist ist dann natürlich eine komplette Huldigung an Leones Meisterstück, nur nicht ganz in der Länge wie bei "The Good, the Bad and the Ugly". Auch hier werden Blicke mit den Augen hin- und hergewechselt. Leider wird auch etwas mehr geredet als bei Leone. Aber insgesamt ist "The Good, The Bad, The Weird" ein ganz starkes Stück koreanisches Kino, mit guten Schauspielern, das einfach durchgehend Spaß macht, unterhält und einen Schmaus für die Augen bildet.

8/10

http://tinyurl.com/outn8dd

[KINO FFFnights] Splinter (2008)

http://www.imdb.com/title/tt1031280/

"Das wird kein romantischer Camping-Ausflug, sondern ein ziemlich mieses Wochenende!" sagen sich Polly und Seth, als Dennis ihnen seinen Revolver entgegen hält. Der entflohene Häftling und seine drogensüchtige Freundin Lacey kidnappen das junge Pärchen und schnappen sich deren Wagen. Aber es kommt noch viel schlimmer. An einer scheinbar verlassenen Tankstelle begegnen die Vier einer grausigen Bedrohung, wie man sie nur aus seinen schlimmsten Alpträumen kennt. Zerfetzte Körper voller blutiger Stacheln, die sich wie monströse Marionetten bewegen, Gliedmaßen, die auch nach ihrer Amputation ihre Angriffslust nicht verlieren. Ein ungreifbares, unbesiegbares Ungeheuer beherrscht den Ort. Ein Entkommen gibt es nicht...

"Splinter" ist kleiner, feiner Low-Budget-Horror. Die Geschichte ist nichts Besonderes. Zwei recht unterschiedliche Pärchen treffen in der Einöde aufeinander und werden recht bald gezwungen, sich in einer Tankstelle zu verbarrikadieren, weil sie von einer aggressiven Kreatur angegriffen werden. Diese Kreatur ist dann auch das Herzstück von "Splinter". Das ungewöhnliche, frische Design und das neuartige Grundkonzept der Kreatur, die zwar ein wenig an "The Thing" erinnert, aber dank netter Body-Horror-Elemente und eklig-nervenzerrenden Soundeffekten eigenständig genug ist, kann voll überzeugen. Wer mal ein frisches, handgemachtes Filmmonster sehen möchte, ist bei "Splinter" sehr gut aufgehoben. Der Rest des Films kann mit dem tollen Kreaturendesign allerdings leider nicht mithalten. Die Schauspieler sind bemüht, aber wenig überzeugend und das geringe Budget macht sich an den lahmen Schauplätzen und den zu seltenen Auftritten der Splinter-Kreatur deutlich bemerkbar. Hinzu kommt eine unheimlich nervige Wackelkamera und ein wilder Filmschnitt, was in Kombination die Actionszenen und Auftritte des Monsters oft unübersichtlich und anstrengend werden lässt.

Erfreulich ist die knackige Laufzeit von 82 Minuten, die dazu führt, dass man die für Horrorfilme obligatorische langweilige Einführung der Figuren knapp hält und der Film recht fix zur Sache kommt. Insgesamt also ein netter kleiner Horrorfilm, der strukturell zwar ziemlicher Genrestandard ist und auch nicht besonders toll gefilmt wurde, aufgrund seiner praktischen Effekte, dem innovativen Monsterdesign und dem fiesen Body-Horror aber für Genrefans einen Blick wert ist.

7,5/10

[KINO FFFnights] Deadgirl (2008)

http://www.imdb.com/title/tt0896534/

Auf dem FantasyFilmFest nights 2008 hat dieser Film die Massen gespalten - einige fanden ihn grottenschlecht (ich glaube das war der überwiegende teil), andere hielten ihn für kontrovers, anders und abstoßend - im positiven Sinne. Ich zähle mich zu der letzteren Gruppe und auch wenn der Film einiges offen lässt und Charaktere nicht angemessen genug entwickelt, so ist der Film für mich eine kleine dreckige Perle im Horrorgenre.

Die beiden Teenager JT und Ricky leben ein gähnend unspektakuläres Highschool-Leben. Als Zeitvertreib nach dem Unterricht dient ein altes, verlassenes Krankenhaus außerhalb der Stadt. Hier gibt es eine Menge zu sehen - insbesondere das dunkle Kellergemäuer hat es den halbstarken Losern angetan. Doch die Entdeckung, die sie dort eines Tages machen ist, gelinde gesagt, ganz schön abgefahren - und gleichzeitig nur der Anfang einer ziemlich perversen Freakshow: Was sie hinter einer schwer verriegelten Tür finden, ist nicht mehr ganz lebendig, aber auch alles andere als tot. Konkret handelt es sich um die in Plastik gewickelte und gefesselte "Leiche" eines hübschen Mädchens, das sich wohl einfach nicht mit seinem Schicksal, tot zu sein, zufrieden geben mag. JT macht das (in seinen Augen) Sinnvollste aus der Situation: er beschließt, sich die leicht verweste Schönheit als Sexsklavin zu halten. Immerhin hat er in der schönen Unbekannten jetzt seine very-own und allzeit bereite Partnerin. Seinem sensibleren Buddy Ricky wird bei der Sache jedoch schnell mulmig zu Mute. Schließlich hat er auch ein Auge auf seine unerreichbare aber quicklebendige Mitschülerin JoAnn geworfen und wenig Lust, seine Gefühle in einen halbtoten Körper zu stecken. Als das kleine Geheimnis allerdings in der Schule die Runde macht, gerät Miss Slave außer Kontrolle.

Hört sich abgefahren an, ist es auch. Verstörend, abstoßend, anders. Ein kranker Film. Keine Ahnung, was das schlimmste ist: der Sex mit einer Toten, die Betrachtung der Frau als Sexobjekt oder die Tatsache, dass man sich wochenlang in einen Keller einsperrt, nur um regelmäßig zum Schuß zu kommen, egal, wie die Frau aussieht (oder in dem Fall riecht). Aber egal, diese Philosophien will ich hier nicht genau hinterfragen. Und erstaunlicherweise gibt es sogar die eine doer andere Szene, die zum Brüllen komisch ist - zum Beispiel wenn zwei der Loser die Prostituierte entführen wollen und diese mit voller Wucht zurück schlägt. Tatsache ist, dass ich es hier mit einem der kranksten Filme zu tun hatte, die ich bisher gesehen habe und unterhalten hat mich der Film (als einer der wenigen) dennoch.

7/10

Gibt es nicht in Deutschland zu kaufen. Warum wohl? Trotzdem gab es bei unseren deutschsprachigen Nachbarn ein schickes Mediabook zum Film, uncut und mit schicker Lederoptik:

Samstag, 21. März 2009

[KINO FFFnights] My Bloody Valentine 3D (2009)

http://www.imdb.com/title/tt1179891/

Eine schreckliche Tragödie veränderte einst die Kleinstadt Harmony auf ewig: Der junge Bergarbeiter Tom verursachte im Schacht einen Unfall. Fünf Kollegen starben, einer konnte im Koma geborgen werden: Es war Harry Warden. Genau ein Jahr später, an einem Valentinstag, erwachte Warden und brachte 22 Menschen mit der Spitzhacke um. Zehn Jahre danach kehrt Tom nach Harmony zurück. Die Todesfälle von einst machen ihn ebenso zu schaffen wie das ungeklärte Verhältnis zur Ex-Freundin Sarah, die inzwischen mit Kleinstadt-Sheriff Axel liiert ist. Ausgerechnet in dieser Nacht wird Harmony von seiner grausamen Vergangenheit eingeholt: Der Spitzhacken-Killer geht wieder um! Remake von “Blutiger Valentinstag” aus dem Jahr 1982.

Regisseur Patrick Lussier ist mit seinem Remake von "My Bloody Valentine" doch tatsächlich ein richtig spaßiges Slasher-Filmchen gelungen! Lussier schließt gleich von vornherein eine pure 1:1 Kopie des Originals aus und macht sein eigenes Ding. Natürlich finden sich schicken Querverweise auf das Original im Film wieder, aber das war es dann auch schon. Die Story ist - wie im Subgenre Slasher üblich - selbstverständlich nur Nebensache und so kommt es hier vor allem auf kreative Tötungsarten an. Und die bekommt man auch geboten! "My Bloody Valentine 3D" geizt nicht mit seinen kreativen Kills und macht in Sachen Gewaltdarstellung keine Abstriche. Die Splattereffekte sind richtig gut gelungen und auch Blut kommt ordentlich zur Geltung. Die mehr oder weniger gut gelungenen 3D-Effekte sorgen außerdem für einen Unterhaltungsbonus. Einen kleinen Spannungsaufbau gibt es dann auch noch zu verzeichnen, denn man weiß nicht von Anfang an wer der wirkliche Killer ist.

Wie zu erwarten kommt auch „My Bloody Valentine 3D“ nicht ohne die permanent gesetzten Schockeffekte aus. Es ist schon immer interessant zu sehen, wie die modernen Horrorfilme versuchen, so ihr Publikum bei sich zu behalten. Ich nenne das schon fast Reizüberflutung an Schockeffekten, die dann noch dazu immer nach Schema F ablaufen. Trotzdem, "My Bloody Valentine 3D" ist bei der ganzen Flut an Horrorklassiker-Remakes immer noch richtig sehenswert geblieben und folgt mit sichtlichem Spaß den Regeln des Subgenres.

6,5/10

Auf 333 Stück ist jede der drei Mediabook-Auflagen von InfinityMedia limitiert. Cover C bietet das meiner Ansicht nach beste Motiv zum Film. Natürlich ist der Film auch in Real3D enthalten.

[KINO FFFnights] Franklyn (2008)

http://www.imdb.com/title/tt0893402/

"Mein Name ist Jonathan Preest und heute Nacht werde ich einen Mann töten!" - Wer das Opfer ist und welche Bedeutung die Tat für den Lauf der Welt hat, erfahren wir im Schlussakt dieses ausgeklügelten Vexierspiels, das seine Zuschauer dank des prophetischen Einstiegs und vor allem mit seinen großartigen neo-barocken Fantasy-Kulissen ab der ersten Sekunde in den Bann zieht. Während in der vom Klerus beherrschten düsteren Gothic-Metropole Meanwhile City unser maskierter Held Preest, unerbittlich angetrieben von seinem Plan “The Individual” auszulöschen, gegen die Schergen der religiösen Tyrannen kämpft, treffen wir parallel im heutigen London auf drei verschiedene Schicksale: Ein verzweifelter Vater sucht seinen verlorenen Sohn, ein junger Mann mit gebrochenem Herz findet seine Jugendliebe wieder und Studentin Emilia steigert sich in zunehmend morbidere Kunstprojekte hinein. Wie klug arrangierte Figuren in einem Schachspiel prallen die Protagonisten beider Welten machtvoll aufeinander bis zum alles entscheidenden Finale.

Es steckt eine wirklich gute Idee hinter diesem Mischling aus Fantasyfilm und Schicksalsdrama. Leider ist das Endergebnis bzw. die Zusammenführung nicht ganz so befriedigend.Die episodenhafte Handlung um vier grundverschiedene Charaktere, die alle auf ihre Art mit Verlust und Schmerz zu kämpfen haben, wirkt wie ein Puzzle, das sich erst am Ende zusammenfügt. Besonders interessant ist hierbei natürlich der maskierte Antiheld Jonathan Priest, der sich auf einem Rachefeldzug in der dystopischen Fantasy-Megastadt "Meanwhile City" befindet - der gerät jedoch neben den drei anderen Figuren im Laufe des Films mehr und mehr in den Hintergrund.
Die Gleichung um die verschiedenen Realitätsebenen die "Franklyn" präsentiert lässt sich vom aufmerksamen Zuschauer relativ schnell lösen. Zwei von vier Teilen dieses filmischen Rätsels fallen also weg - die verbleibenden zwei stellen sich zum Schluss eher als Füllmaterial bzw. fleischgewordene Deus ex machina heraus. Letzteres passt immerhin zum Schicksalsthema des Films, ist also eher zu verzeihen als in anderen Streifen. Trotzdem wirkt es so, als wäre man sich bewusst gewesen, dass man mit der eigentlichen Kernhandlung um Meanwhile City keinen ganzen Spielfilm füllen kann - zumindest keinen, den das Publikum nicht schon nach der Hälfte entschlüsselt.
Also wurden noch zwei weitere Figuren hinzugefügt um etwas mehr zu verwirren. Gerade Eva Greens mysteriöse Doppelrolle erweist sich als Grundlage für einen recht gezwungen wirkenden zweiten Twist. Auch von der optisch interessanten "Meanwhile City" hätte ich mir trotz Auflösung am Ende noch etwas mehr gewünscht, die macht ja den eigentlichen Reiz des Ganzen aus. Trotzdem ist "Franklyn" dank seiner starken Besetzung (besonders Eva Green und Bernard Hill) ein passables Werk. Einen Bonuspunkt gibt es für die originelle Idee, die aus der breiten Masse wirklich heraussticht. Insgesamt also ein ganz guter Film.

7/10

http://tinyurl.com/o3a9p9s

[KINO FFFnights] Død Snø - Dead Snow (2009)

http://www.imdb.com/title/tt1278340/

Acht Medizinstudenten machen einen Wochenend-Trip in die Berge Norwegens. Kaum an der Hütte angekommen, treffen sie auf einen unheimlichen alten Mann, der die Gruppe vor dieser Gegend warnt. Das Böse lauert in Gestalt einer SS-Armee in den eisigen Bergen. Aber wer nimmt so etwas schon ernst? Die acht Studenten lassen den alten Mann unter Gelächter ziehen. Doch schnell wird klar, dass es keine Gruselgeschichte war und ein erster SS-Zombie steht vor der Tür. Und wo einer ist, da lässt eine ganze Armee nicht lange auf sich warten. Es kommt zum Unvermeidlichen, zum Krieg zwischen untoten SS-Soldaten und Medizinstudenten. Ein Kampf zwischen Lebenden und Untoten beginnt.

Mit diesem blutigen Horrortrash zeigt Tommy Wirkola eindeutig ein gewisses Inszenierungstalent und seine Vorliebe für den Splatterfilm, auch wenn ihm nicht viel, oder besser überhaupt nichts, Neues einfällt. Gerade die erste Hälfte läuft nach ganz gewöhnlichem Muster ab. Das ist in so einem Genrefilm zwar kein Beinbruch, da Wirkola daraus auch keinen Hehl macht, z.Bsp. in dem er eine seiner Figuren ganz unverblümt aussprechen lässt, dass eine Gruppe junger Leute ohne Handynetz in einer einsamen Hütte wie aus einem Horrorfilm zu stammen scheint und dabei auch einige der indirekten Vorbilder namentlich nennt (der Kerl trägt auch noch ein "Braindead"-T-Shirt), dennoch ist es etwas schleppend und eine ganze Weile lang riecht es nach muffigem 08/15. Die Story und speziell deren Aufbau sind beileibe nicht der Rede wert, darin liegt eindeutig nicht die Stärke von "Dead Snow". Abwarten ist für den Genrefan angesagt, denn das lohnt sich durchaus. Sobald sich das untote Nazi-Pack so richtig aus dem Schnee gräbt, wird der auch fix blutrot getränkt und es wird gezeigt, auf was es in erster Linie ankommt: absurd ausufernden Splatter mit bösem Humor. Das Tempo steigt zügig und nun erinnert tatsächlich etwas an die vorher erwähnten Klassiker. Da darf natürlich auch die Kettensäge nicht fehlen. Zwar ist "Dead Snow" auch nun nicht einfallsreich, aber er macht Spaß. Es ist rasant, ekelhaft und gemein, jedoch stets auf die humorvolle Art, die sich nicht als bösartig bezeichen lässt. Die Effekte sind sehr ordentlich und wer mit gut gemachtem Splatter seinen Spaß haben kann, liegt hier sicher nicht verkehrt. Ohne den mauen Beginn wäre da noch einiges mehr drin gewesen. So aber hintenraus sehr versöhnlich.

7,5/10

http://tinyurl.com/ne6o45w

[KINO FFFnights] Horsemen (2009)

http://www.imdb.com/title/tt0892767/

Der ausgelaugte Police Detective Aidan Breslin (Dennis Quaid) hat sich nach dem Tod seiner Frau immer mehr von seinen beiden Söhnen, Alex und Sean, zurückgezogen. Er konzentriert sich zunehmend auf seine Arbeit, insbesondere als er mit der Aufklärung einer unglaublich grausamen Mordserie beauftragt wird. Erstes Indiz sind die bluttriefenden ausgerissenen Zähne eines möglicherweise noch lebenden Opfers. Bald findet er den Schlüssel für die Tötungen in der biblischen Prophezeiung über die vier Reiter der Apokalypse. Doch der größte Schock steht ihm noch bevor: Zwischen den Morden und seinem eigenen Privatleben scheint ein Zusammenhang zu bestehen!

Vom Prinzip her ist "Horsemen" so wie "Sieben" aufgebaut, hat eine ähnliche Thematik und eine schön düstere Atmosphäre, erreicht aber leider nicht wirklich dasselbe Niveau. Bis zur Mitte finde ich "Horsemen" wirklich spannend, dann flacht er langsam ab bis er in einer völlig bescheuerten Auflösung endet. Die Darsteller sind richtig gut, müssen aber leider uninteressante und komplett klischeebeladene Charaktere spielen, die Thematik ist ansprechend (auch wenn ich dieses "Bibel-Gedöns" langsam nicht mehr ertragen kann), visuell bietet "Horsemen" einiges und Langeweile kommt zu keinem Zeitpunkt auf. Nur im Finale versagt Regisseur Jonas Åkerlund total, er setzt dem Zuschauer ein unausgereiftes Ende vor und übertreibt auch mit Blut. Trotzdem ein recht sehenswerter Thriller, wenn auch kein Meisterwerk.

7/10

http://tinyurl.com/notogtr

Donnerstag, 26. Februar 2009

[SERIE] The Simpsons - Die Simpsons, Season 10

Staffel 10. Noch immer scheinen den Machern die Ideen nicht auszugehen. Dennoch werden die Gags flacher und vieles wirkt verkrampft. Dennoch gibt es einige richtig gute Folgen ("Homer To The Max", "Maximum Homerdrive"), aber Staffel 10 ist doch eher durchwachsen.

http://www.imdb.com/title/tt0701149/
10.1 Ein Jeder kriegt sein Fett (Lard Of The Dance)
Homer hat beschlossen, durch den Verkauf von altem Fett reich zu werden. Doch das Geschäft mit altem Fett will nicht so recht anlaufen. Zusammen mit Sohn Bart wird er dann zu allem Überfluss auch noch von Hausmeister Willie erwischt, als sie in der Schulküche altes Fett klauen wollen... Tochter Lisa hat ganz andere Sorgen: Eine neue Mitschülerin, die unbedingt einen Tanzabend veranstalten möchte, macht ihr zu schaffen... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701270/
10.2 Im Schatten des Genies (The Wizard Of Evergreen Terrace)
Homer will unter die Erfinder gehen, doch das erweist sich als gar nicht so einfach: Was er sich auch ausdenkt, alles gibt es bereits! Selbst der Stuhl mit sechs Beinen – mit dem man nicht umfallen kann – wurde bereits von Thomas Edison erfunden. Um nun eben diesen Stuhl zu zerstören, nimmt Homer seinen selbstgebastelten Elektrohammer und macht sich auf zum Edison-Museum. Doch der Besuch dort nimmt eine ungewöhnliche Wende... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0781977/
10.3 Bart brütet etwas aus (Bart The Mother)
Bart hat aus Versehen einen Vogel erschossen. Um sein schlechtes Gewissen zu beruhigen, versucht er, wenigstens dessen Eier zu retten – sprich auszubrüten. Doch statt der erwarteten Piepsvögel schlüpfen kleine Eidechsen aus den Eiern – die zu allem Überfluss auch noch einer gefährlichen Art angehören! Doch letztlich sollen sich die Vögel fressenden bolivianischen Baumeidechsen als Segen für die Stadt Springfield erweisen... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701280/
10.4 Das unheimliche Mord-Transplantat (Treehouse Of Horror IX)
In der ersten Geschichte dieser aus drei Episoden bestehenden Folge lässt sich Homer die Haarpracht des exekutierten Mörders Snake transplantieren – und wird dadurch selbst zum Mörder. Außerdem steigen Bart und Lisa in den Fernseher hinein und spielen in der Horrorshow von Itchy und Scratchy mit. Schließlich stellt sich in der dritten Geschichte heraus, dass Maggie die Tochter des außerirdischen Monsters Kang ist – und zu Homers Entsetzen auch über Tintenfisch-Arme verfügt. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701293/
10.5 Kennst Du berühmte Stars? (When You Dish Upon A Star)
Durch einen Zufall landet Homer bei einem Parasailing-Ausflug im Haus von Kim Basinger und Alec Baldwin. Das Schauspieler-Paar verbringt den Sommer in Springfield, möchte jedoch unerkannt bleiben. Homer schwört ihnen, sie nicht zu verraten und arbeitet für die Schauspieler als Mädchen für alles. Doch natürlich kann Homer seinen Mund nicht halten und verrät die Neuigkeit seinen Freunden. Kurze Zeit später weiß die ganze Stadt Bescheid... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701083/
10.6 Homer ist ein toller Hippie (D’Oh-in’ In The Wind)
Als Homer Nachforschungen bezüglich seines zweiten Vornamens – er heißt Jay – anstellt, findet er heraus, dass seine Mutter ein ausgeflippter Hippie war. Prompt beschließt Homer, es seiner Mutter gleichzutun. Gesagt, getan. Marge ist völlig entsetzt, als Homer plötzlich in seinem Hippie-Aufzug auftaucht. Mit Seth und Munchie, zwei ehemaligen Freunden seiner Mutter, stellt er sich gegen die Polizei. Doch die Aktion von Homer hat einen eher fragwürdigen Erfolg... - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0769412/
10.7 Die große Betrügerin (Lisa Gets An “A”)
Lisa Simpson hat sich hinreißen lassen und bei einer Schularbeit geschummelt – und zwar mit großem Erfolg. Nach der anfänglichen Euphorie bekommt das Mädchen dann doch ein schlechtes Gewissen. Als sie schließlich die Wahrheit gestehen will, wird sie ausgerechnet von Direktor Skinner daran gehindert: Es ist nämlich so, dass die Schule dank Lisas guter Note mehr Fördergelder bekommen hat. Dass der Schuldirektor fürs Schummeln ist, muss die kleine Lisa erst einmal verdauen. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0769411/
10.8 Grandpas Nieren explodieren (Homer Simpson In: “Kidney Trouble”)
Homer macht mit seinem Vater einen Ausflug. Weil Grandpa während des Ausfluges nicht auf die Toilette gehen darf, platzen ihm die Nieren. Es gibt eine einzige Möglichkeit: Nur eine Niere Homers kann sein Leben retten. Doch dieser hat Angst vor der Operation und läuft davon. Schließlich hat Homer einen Autounfall – er muss ins Krankenhaus eingeliefert werden. Und dort wird er nicht nur wieder zusammengeflickt, es wird ihm auch eine Niere entfernt und seinem Vater transplantiert. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701174/
10.9 Der unerschrockene Leibwächter (Mayored To The Mob)
Homer ist zu Bürgermeister Quimbys neuem Leibwächter ernannt worden. Als solcher genießt Homer einige angenehme Vorteile: Er wird hofiert – und auch bestochen. Als er entdeckt, dass der Gangster Fat Tony den Kindern in der Schule Rattenmilch verkauft, kommt es zum Krieg zwischen Fat Tony und Bürgermeister Quimby. Als der Gangster während einer Theateraufführung einen Mordanschlag auf Quimby verübt, kann Homer die Attacke abwehren – allerdings nur mit Mark Hamills Hilfe. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701290/
10.10 Wir fahr’n nach... Vegas (Viva Ned Flanders)
Homer Simpsons etwas wunderlicher Nachbar Ned Flanders hat sein verkrampftes und spießiges Leben endgültig satt. Er beschließt, eine grundsätzliche Änderung vorzunehmen: Ned Flanders will von Homer in die lustige Vergnügungswelt Amerikas eingeführt werden. Kurzentschlossen fährt Homer mit seinem Nachbarn nach Las Vegas, wo die beiden in trunkenem Zustand sofort zwei Kellnerinnen heiraten. Nur mit großer Mühe gelingt es ihnen, aus der heiklen Situation wieder heil herauszukommen. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701296/
10.11 Allgemeine Ausgangssperre (Wild Barts Can’t Be Broken)
Skandal in Springfield: Obwohl Homer und seine Freunde im Rausch die Schule demoliert haben, werden die Kinder dafür verantwortlich gemacht. Als die Kids mit einer Ausgangssperre bestraft werden sollen, beschließen sie, sich zu wehren: Über einen selbst gebastelten Radiosender plaudern sie Geheimnisse ihrer erwachsenen Mitbürger aus. Als sie schließlich gefasst werden, schalten sich die Senioren ein – und verhängen eine allgemeine Ausgangssperre für alle unter siebzig. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701220/
10.12 Nur für Spieler und Prominente (Sunday, Cruddy Sunday)
Als Homer Simpson den Reiseveranstalter Wally kennen lernt, handeln sie einen Deal aus: Wenn Homer seine Freunde zu einer Busreise zum Superbowl nach Miami überredet, kann er umsonst mitfahren. Natürlich tut Homer sein Bestes – doch bei der Ankunft in Miami entdecken die Freunde, dass die Eintrittskarten zum Endspiel gefälscht sind. Dafür lernen sie den Medienmogul Rupert Murdoch kennen – und landen schließlich in der Umkleidekabine der Siegermannschaft. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701118/
10.13 Namen machen Leute (Homer To The Max)
Als in einer neuen Fernsehserie ein Kriminalkommissar namens Homer Simpson auftaucht, fühlt sich Homer zunächst sehr geehrt. Es gefällt ihm, auf diese Weise „irgendwie prominent“ zu sein – doch zu Homers Leidwesen entwickelt sich die Figur mehr und mehr zu einem Trottel. Homer will dagegen etwas unternehmen – vergeblich. Für die Bürger Springfields aber bleibt Homer prominent: Er wird zu den Partys der Honoratioren eingeladen, die mit etwas wunderlichen Aktionen enden. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701135/
10.14 Apu und Amor (I’m With Cupid)
Ausgerechnet vor dem Valentinstag bekommt Apu Streit mit seiner Frau Manjula, die sich vernachlässigt fühlt, da er permanent arbeitet. Um ihre Liebe wiederzugewinnen, beginnt Apu, sie täglich mit Überraschungen zu verwöhnen – sehr zum Missfallen der anderen Männer, die es ihm auf keinen Fall gleichtun wollen. Als Apu eine Liebeserklärung an den Himmel schreiben lässt, verhindert Homer die Ausschreibung des Namens Manjula, so dass jede Frau glaubt, es könnte sie gemeint sein. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701170/
10.15 Marge Simpson im Anmarsch (Marge Simpson In: “Screaming Yellow Honkers”)
Die Simpsons haben sich einen neuen Wagen angeschafft: Das neue Auto ist ein Super-Van, und das passt Homer weniger. Als Marge ihren Führerschein verliert, weigert sich Homer, mit dem Wagen zu fahren. Er befürchtet, verhöhnt zu werden, wenn er mit der Familienkutsche unterwegs ist. Als bei einem Zoobesuch die Rhinozerosse ausbrechen und Homer verfolgen, ändert er seine Meinung: Denn Marge gelingt es, mit dem Wagen die riesigen Tiere abzulenken und Homer zu retten. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0781978/
10.16 Es tut uns Leid, Lisa (Make Room For Lisa)
Weil ein zusätzliches Einkommen nie schadet, hat Homer eine Handy-Antenne auf sein Hausdach setzen lassen. Dass die technische Ausrüstung dazu in Lisas Schlafzimmer installiert wird, missfällt dieser sehr. Um sie zu trösten, geht Homer mit seiner Tochter in einen so genannten New-Age-Laden. Dort lassen sie sich zur Bewusstseinserweiterung in Behälter einschließen. Lisa hat tatsächlich Halluzinationen, während Homer, ohne es zu merken, eine außergewöhnliche Reise macht. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0781979/
10.17 Das Geheimnis der Lastwagenfahrer (Maximum Homerdrive)
Zwischen Homer und dem Lastwagenfahrer Red Barclay kommt es zu einem Wettessen – und dabei fällt Red plötzlich tot um. Daraufhin übernehmen Homer und Bart Reds letzte Lieferung nach Atlanta. Immer wenn Homer unterwegs am Steuer einschläft, übernimmt der Autopilot. Zwar soll dies ein Geheimnis bleiben, doch Homer plaudert es aus. Die anderen Trucker wollen sich nun an Homer rächen, aber der meistert alle kritischen Situationen und bringt die Lieferung pünktlich ans Ziel. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0781980/
10.18 Bibelstunde, einmal anders (Simpson’s Bible Stories)
In der Kirche liest Reverend Lovejoy derart spannend aus der Bibel, dass die ganze Familie Simpson in den Bänken einschläft. Sie schlafen tief, und jede Generation hat ihren ganz speziellen „biblischen“ Traum: Während Homer und Marge als Adam und Eva aus dem Paradies verjagt werden, schreiten Lisa und Milhouse wie Moses durch das Rote Meer. Bart wiederum ist David, der den Riesen Goliath besiegt. Nicht ganz bibelgerecht enden die Träume schließlich in einem Weltuntergang. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701180/
10.19 Überraschung für Springfield (Mom And Pop Art)
Als Homer einen Gartengrill aufzubauen versucht, kann er das Gerät anschließend nur noch auf die Müllkippe bringen. Dort stößt er mit dem Wagen der Galeriebesitzerin Astrid zusammen. Als die Frau mit Kunstverstand das sieht, was einmal ein Grill war, ist sie von dem „Kunstwerk“ restlos begeistert. Sie fordert Homer auf, weitere „Kunstwerke“ herzustellen. Schließlich kommt der „Künstler“ auf die Idee, ein neues Venedig zu schaffen. Dazu muss er nur Springfield unter Wasser setzen. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701251/
10.20 Seid nett zu alten Leuten! (The Old Man And The “C” Student)
Nicht Springfield, sondern Shelbyville wird Olympia-Stadt – und daran ist nicht zuletzt Bart schuld: Sein Benehmen hat dem Olympischen Komitee nicht gefallen. Nun muss er zur Strafe gemeinnützige Arbeit im Altersheim leisten. Dort überredet Bart die Senioren zu einer Schifffahrt. Der Ausflug verläuft nicht ganz problemfrei, denn der Dampfer wird gerammt und geht beinahe unter. Dass das Schiff samt den Leuten wieder hochgespült wird, ist dann auch Bart Simpson zu verdanken. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701181/
10.21 Burns möchte geliebt werden (Monty Can’t Buy Me Love)
Kaufhauskönig Arthur Fortune wird von den Einwohnern Springfields enthusiastisch gefeiert. Mr. Burns beschließt, alles zu unternehmen, damit er von den Menschen auch so geliebt wird. Burns’ Plan: Mit Homers Hilfe will er das Ungeheuer von Loch Ness aufspüren und nach Springfield bringen. Als der Plan gelingt, jubeln die Leute ihm begeistert zu. Doch als dann das Ungeheuer präsentiert werden soll, kommt es zu einem folgenschweren Chaos, das Burns seine Beliebtheit wieder kostet. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701272/
10.22 Die Stadt der primitiven Langweiler (They Saved Lisa’s Brain)
Als Lisa in den Club der Intellektuellen aufgenommen wird, regt sie ein neues Projekt an: Zusammen mit Dr. Hibbert, Professor Frink, Rektor Skinner, Lindsay Nagel und dem Comicverkäufer will sie der Bevölkerung Bildung und Kultur beibringen. Die Bevölkerung ist davon jedoch weniger begeistert. Doch das ändert sich, als der superintellektuelle Wissenschaftler Stephen Hawking auftaucht und deutlich macht, dass es sehr viele verschiedene Vorstellungen von Perfektion gibt. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701273/
10.23 Die japanische Horror-Spielshow (Thirty Minutes Over Tokyo)
Als Homer bei einem Raubüberfall sein gesamtes Vermögen verliert, muss die Familie ihre Urlaubspläne ändern: Es bleibt ihnen nichts anderes mehr übrig, als eine Billigreise nach Japan zu buchen. Allerdings haben sie dabei nicht bedacht, dass das Leben in Japan sehr teuer ist. Im Nu ist das Urlaubsgeld weg, und so versuchen die Simpsons schließlich, das Geld für den Rückflug in einer Fernseh-Spielshow zu gewinnen. Dabei durchleben sie einen wahren Horrortrip. - 7,5/10

Mittwoch, 21. Januar 2009

[SERIE] The Simpsons - Die Simpsons, Season 09

Die neunte Runde mit der gelben Kultfamilie! Geht gleich mit einer genialen Folge los ("The City Of New York Vs. Homer Simpson"), flaut dann im Mittelteil etwas ab (vor allem diese lächerlichen Sing-und-Tanzfolgen ("All Singing, All Dancing") kann ich nicht leiden!), wartet aber insgesamt mit hoher Gagdichte und sehr unterhaltsamen und auch schönen Folgen ("Simpson Tide", "Lisa’s Sax" oder "King Of The Hill") auf. Sehr gute Season!

http://www.imdb.com/title/tt0701230/
9.1 Homer und New York (The City Of New York Vs. Homer Simpson)
Barney hat sich mit Homers Wagen abgesetzt. Er fährt nach New York und lässt das Auto dort einfach stehen. Einige Zeit später erhält Homer einen Strafzettel per Post. Weil er den Wagen innerhalb von drei Tagen entfernen muss, reist Familie Simpson nach New York. Während sich Marge, Lisa und Bart in der Stadt prächtig amüsieren und den unerwarteten Urlaub genießen, muss Homer einen einsamen Kampf gegen die Verkehrspolizei führen. Das Chaos nimmt seinen Lauf... - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0701257/
9.2 Alles Schwindel (The Principal And The Pauper)
Rektor Skinners 20-jähriges Dienstjubiläum steht kurz bevor. Plötzlich taucht ein fremder Sergeant auf und behauptet, Seymour Skinner zu sein. Überraschenderweise gibt Rektor Skinner auf der Stelle zu, Armin Tamzarian zu heißen, und erklärt seinen sofortigen Rücktritt. Doch niemand ist mit dem neuen Rektor Skinner zufrieden. Daher holt man den falschen Skinner schon bald wieder zurück und schickt den richtigen Skinner wieder fort... - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701163/
9.3 Die Saxophon-Geschichte (Lisa’s Sax)
Lisa spielt begeistert auf ihrem heiß geliebten Saxophon – und nervt damit den Rest der Familie beim Fernsehen. Bart wirft das Saxophon seiner Schwester kurzerhand aus dem Fenster. Auf der Straße wird es von einem Auto kaputt gefahren. Alle hoffen, dass nun Ruhe einkehrt. Lisa ist untröstlich, weiß sich aber schnell zu helfen. Homer muss schließlich wieder einmal auf eine Klimaanlage verzichten, um Lisa ein neues Saxophon kaufen zu können... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0779679/
9.4 Neutronenkrieg und Halloween (Treehouse Of Horror VIII)
Bürgermeister Quimby hat die Franzosen als aufgeblasene Frösche bezeichnet. Daraufhin bestraft deren Präsident Springfield mit einer Neutronenbombe. Alle Einwohner werden zu Mutanten – mit Ausnahme der Simpsons. Anschließend folgt die „Simpsonsche Version“ zur Entstehung von Halloween. Zur Zeit der Hexenverfolgung: Patty, Selma und Marge brauchen für ihr Hexensüppchen kleine Kinder. Bei den Flanders bekommen sie stattdessen Lebkuchenkinder. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0763039/
9.5 Homer und der Revolver (The Cartridge Family)
Aufruhr in Springfield! Homer hat sich einen Revolver zugelegt. Schließlich muss er die Familie beschützen. Marge und die Kinder ziehen lieber in ein Hotel. Es kommt zu einem Überfall, den Homer trotz Revolver nicht verhindern kann. Homer gesteht Marge, dass ihm die Waffe ein ungeheures Machtgefühl vermittelt. Er bittet sie, den Revolver wegzuwerfen. Kaum hat Marge diesen in der Hand, empfindet sie ebenfalls dieses Machtgefühl – und steckt ihn in ihre Handtasche. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701056/
9.6 Bart ist mein Superstar (Bart Star)
Homer trainiert die Schüler-Footballmannschaft. Unter allen Umständen will er seinen Sohn Bart als Quarterback groß herausbringen. Der jedoch versagt zum Missfallen seiner Mannschaftskameraden auf der ganzen Linie. Kein Wunder: Bart ist gegen seinen Willen in der Mannschaft. Ein Star werden will er erst recht nicht. Erst als Bart den Schwerverletzten mimt, stellt Homer ihn nicht mehr auf. Ohne Bart gewinnt die Schülermannschaft dann auch tatsächlich die Meisterschaft. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701267/
9.7 Hochzeit auf indisch (The Two Mrs. Nahasapeemapetilons)
Apu soll heiraten. Seine Frau wurde ihm schon in der Kindheit von den Eltern bestimmt. Zwanzig Jahre hat er sie nicht mehr gesehen. Apu erhält Rat von Homer: Apu solle so tun, als sei er bereits verheiratet – und er bietet ihm Marge als Ehefrau an. Apus Mutter taucht auf, der Schwindel wird entlarvt. Dann zwingt sie ihren Sohn, die ihm versprochene Frau Manjula zu heiraten. Manjula trifft in Springfield ein – und Apu ist sprachlos: Seine Zukünftige ist eine echte Schönheit. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701156/
9.8 Der Tag der Abrechnung (Lisa The Skeptic)
In Springfield wird ein Einkaufszentrum gebaut. Auf dem zukünftigen Parkplatz fanden einmal Ausgrabungen statt. Deshalb sorgt Lisa dafür, dass vor Beginn der Bauarbeiten nochmals gesucht wird. Sie entdeckt ein Skelett. Die Einwohner halten das Ding für einen Engel. Homer baut in seiner Garage einen Devotionalienschrein und kassiert die Besucher ab. Aber Lisa glaubt nicht an Engel. Sie recherchiert – und kommt einem Werbetrick der Bauträger auf die Spur. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0779673/
9.9 Todesfalle zu verkaufen (Realty Bites)
Marge macht einen Kurs als Immobilienmaklerin. Anschließend muss sie pro Woche ein Haus verkaufen. Den Flanders dreht sie ein altes Anwesen an. Mit schlechtem Gewissen erklärt sie ihnen hinterher, dass es sich um ein Mordhaus handelt. Die Flanders sind begeistert. Homer ist auf der Flucht vor Chief Wiggum. Mit dem Wagen rast er in das Haus, das daraufhin in sich zusammenstürzt. Marge gibt den Flanders ihren Anzahlungsscheck zurück – und wird wegen Redlichkeit entlassen. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701176/
9.10 Die Lieblings-Unglücksfamilie (Miracle On Evergreen Terrace)
Bart ist neugierig auf die Weihnachtsgeschenke. Er zündet den Weihnachtsbaum an – und vernichtet Baum und Geschenke. Bart vergräbt die Überreste im Garten. Er behauptet, ein Einbrecher habe das Haus ausgeraubt. Mitleidig spenden die Bürger Geld. Homer kauft sich davon sofort ein teures Auto – das kurz darauf in einem See versinkt. Als der Schnee schmilzt, kommen die Reste zum Vorschein. Die wütenden Spender halten sich am Haus der Simpsons schadlos. - 8/10

http://www.imdb.com/title/tt0701050/
9.11 Und nun alle singen und tanzen! (All Singing, All Dancing)
Die Simpsons einmal ganz anders: Homer, Marge, Bart und Lisa lassen in der Form einer Musical-Passage die letzten Jahre ihres aufregenden Lebens in dem beschaulichen Städtchen Springfield Revue passieren. Natürlich geht es auch bei der Schließung eines Nachtclubs, der Auflösung der Freimaurerloge und dem lustigen Leben in der Bürgerversammlung recht turbulent zu. Eines aber machen die Simpsons ganz klar: Mit Musik kommt man auch mit den Problemen besser zurecht. - 5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701054/
9.12 Die armen Vagabunden (Bart Carny)
Bart hat auf einem Jahrmarkt gewütet. Nun muss er seine Schulden abarbeiten. Vor lauter Begeisterung lässt sich Homer sogleich mitengagieren. Sie vertreten Cooder und Spud in deren Bude. Da taucht Polizeichef Wiggum auf – und bezichtigt Homer und Bart des Betruges. Er beschlagnahmt die Bude. Nun stehen Cooder und Spud auf der Straße. Hilfsbereit nimmt Homer die beiden mit nach Hause. Die Gäste übernehmen das Haus und sperren die Simpsons aus. Homer hilft nur noch ein Trick. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0779676/
9.13 In den Fängen einer Sekte (The Joy Of Sect)
Homer schließt sich einer Sekte an. Den Anhängern wird die absolute Glückseligkeit versprochen – auf einem anderen Planeten. Auch seine Familie wird gezwungen, in die Sekte einzutreten. Doch Marge setzt alles daran, ihre Freiheit wieder zu erlangen. Mit Hilfe von Reverend Lovejoy, Nachbar Flanders und Hausmeister Willie gelingt dies Marge auch: Sie kann Homer und die Kinder aus dem Gelände der Sekte entführen. Mit Bier bringt sie ihren Homer wieder zur Vernunft. - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701085/
9.14 Der blöde Uno-Club (Das Bus)
Auf der Fahrt zum Uno-Modell-Treffen stürzt der Bus mit den Kindern von Springfield ins Meer. Sie stranden auf einer menschenleeren Insel. Ihre Essensvorräte werden bald von einem Wildschwein aufgefressen. Aus Rache verzehren sie eben das Wildschwein. Nach und nach bauen sich die Kids eine kleine Gemeinde auf. Währenddessen will Homer übers Internet einen Computerhandel aufbauen. Kaum floriert das Geschäft, wird er von Bill Gates aufgekauft... - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701247/
9.15 Krustys letzte Versuchung (The Last Temptation Of Krusty)
Clown Krusty ist zutiefst verzweifelt: Was unmöglich schien, ist schließlich doch wahr geworden – Krusty hat bei seinen Auftritten keinen Erfolg mehr. Weil auch die Ratschläge seines berühmten Kollegen Jay Leno nichts helfen, will sich Krusty sowohl aus der Werbung als auch aus dem Berufsleben zurückziehen. Bei seiner Abschiedsansprache sagt er einfach mal die Wahrheit – und reißt damit das Publikum zu Lachsalven hin. Daraufhin ist klar: Krusty muss einfach weitermachen. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701091/
9.16 Eine Frau für Moe (Dumbbell Indemnity)
Moe hat sich in Renée verliebt und glaubt, ihr imponieren zu müssen – das geht ins Geld. Moe bittet Homer, sein Auto zu stehlen. Er will von der Versicherung Geld kassieren. Homer wird dabei erwischt und landet im Gefängnis. Moe denkt nicht daran, ihm zu helfen. Renée hält Moe inzwischen für verrückt und verschwindet. Verzweifelt setzt Moe seine Kneipe in Brand. Mit dem inzwischen aus dem Gefängnis entflohenen Homer richtet er im Haus der Simpsons eine Kneipe ein. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0779668/
9.17 Vertrottelt Lisa? (Lisa The Simpson)
Als Lisa eine Denksportaufgabe nicht lösen kann, für die ihre Klassenkameraden nur Augenblicke benötigen, macht sie sich ernsthafte Sorgen um ihre Intelligenz. Sie sucht Rat bei Opa Simpson. Der erzählt, dass auch Homer und Bart schlaue Kerlchen waren – bis zum neunten Lebensjahr. Dann wurde das Simpson-Gen aktiv und machte sie zu den bekannt faulen Burschen. Der neunte Geburtstag bekommt eine ganz neue Bedeutung. Lisa will die letzte Zeit ihrer Intelligenz genießen. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0779677/
9.18 Der merkwürdige Schlüssel (This Little Wiggy)
Bart kommt durch Zufall in den Besitz des Generalschlüssels für die ganze Stadt. Mit dem Schlüssel gelangt er, gemeinsam mit Ralph Wiggum, in das stillgelegte Gefängnis, in dem ein elektrischer Stuhl steht. Da Bart und Ralph mit Hilfe des Schlüssels den elektrischen Stuhl wieder in Betrieb setzen, kommt der Bürgermeister kurz darauf bei der Demonstration des Stuhls fast ums Leben. Die Katastrophe wird nur dadurch verhindert, dass Mr. Burns aus Geiz den Strom abschaltet. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701210/
9.19 Homer geht zur Marine (Simpson Tide)
Homer Simpson ist dermaßen übermüdet, dass er während seiner Arbeit im Atomkraftwerk zum wiederholten Mal einschläft. Für Mr. Burns Grund genug, Homer fristlos zu entlassen. In seiner Verzweiflung meldet der sich zur Marine, aber auch da geht natürlich nicht alles glatt: Während einer Übung gerät Homer mit seinem U-Boot in russische Hoheitsgewässer und löst einen diplomatischen Konflikt aus. Das Ergebnis: Homer wird unehrenhaft aus der Marine entlassen. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0701265/
9.20 Die Trillion-Dollar-Note (The Trouble With Trillions)
Homer hat Steuerschulden. Er wird von den Behörden gezwungen, für das FBI als Spitzel zu arbeiten. Unter anderem soll er die Trillion-Dollar-Note ausfindig machen, die Mr. Burns vor Jahrzehnten unterschlagen hat. Homer entdeckt die Banknote. Aber statt sie den Behörden zu übergeben, flüchtet er mit Mr. Burns und Smithers nach Kuba. Hier kassiert Fidel Castro den Trillion-Dollar-Schein – und setzt die drei anschließend auf einem Floß im Meer aus. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0779665/
9.21 Die neuesten Kindernachrichten (Girly Edition)
Lisa ist zur Moderatorin der Kindernachrichten-Sendung avanciert. Doch schon bald macht ihr Bart den Rang streitig, indem er die Zuschauer mit sentimentalen Beiträgen rührt. Mit Hilfe von Hausmeister Willie will sich Lisa an ihrem Bruder rächen. Willie nimmt diese Aufgabe zu ernst – und Bart gerät in ernsthafte Gefahr. In letzter Sekunde kann Lisa ihn retten. Sie beschließt, fortan mit Bart zusammenzuarbeiten... leider wurde aber ihre Sendung inzwischen abgesetzt. - 7/10

http://www.imdb.com/title/tt0701277/
9.22 Die sich im Dreck wälzen (Trash Of The Titans)
Homer ist es schon seit einiger Zeit leid, immer die Mülltonne auf die Straße stellen zu müssen, damit sie geleert werden kann. Er beschließt kurzerhand, die Müllentsorgung selbst in die Hand zu nehmen. Er lässt sich zur Wahl des Referenten der Müllabfuhr aufstellen – und wird prompt gewählt. Leider kommt er mit seinem Budget nicht so ganz zurecht. Schon nach einem Monat hat er das ganze Geld verschleudert. Das Chaos ist wieder einmal perfekt... - 8,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0701145/
9.23 König der Berge (King Of The Hill)
Werbegag für eine Apfelmus-Riegel-Firma: Homer soll das „Mörderhorn“ besteigen. Der Berg gilt als unbezwingbar und birgt so manches Geheimnis. Zwei Sherpas sollen ihn im Auftrag der Firma heimlich begleiten und sicher hinaufbringen. Als Homer dies bemerkt, schickt er die Sherpas weg. Ganz allein erklimmt er den Berg unter den merkwürdigsten Umständen. Bart hat daraufhin größte Hochachtung vor seinem Dad, der dies nur für seinen Sohn getan hat. - 9/10

http://www.imdb.com/title/tt0779670/
9.24 Die Kugel der Isis (Lost Our Lisa)
Lisa will unbedingt ins Museum, denn dort findet eine Isis-Ausstellung statt. Da niemand für sie Zeit hat, fährt sie allein mit dem Bus – doch der fährt statt ins Museum ganz woanders hin. Aber sie findet wieder in die Stadt zurück, wo Homer sie bereits gesucht hat. Schließlich steigen die beiden nachts heimlich in die Isis-Ausstellung ein. Dort machen die beiden eine sensationelle Entdeckung: Homer und Lisa kommen dahinter, dass die Kugel der Isis eine antike Music-Box ist. - 7,5/10

http://www.imdb.com/title/tt0763037/
9.25 Die Gefahr, erwischt zu werden (Natural Born Kissers)
Homer und Marge entdecken, dass ihr Liebesleben neuen Auftrieb erhält – wenn sie fürchten, dabei erwischt zu werden. Also suchen sie sich für ihre Liebesspiele die gewagtesten Orte aus. Auf einem Minigolfplatz werden sie ertappt. Nackt ergreifen sie die Flucht und landen mit einem Ballon in einem Fußballstadion voller Zuschauer. All dies stört die beiden aber überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil: Es verleiht ihrem Liebesleben den gewünschten Kick. - 8/10